Autopilot-Stapler

Automatisierte Stapler

Toyota Material Handling bringt neue automatisierte Lagertechnikgeräte auf den europäischen Markt und erweitert damit seine Autopilot-Serie. Sie erhöht die Produktivität durch eine schrittweise oder eine komplette Systemumstellung.

Alle Geräte der Autopilot-Serie können mit Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet werden, die bis zu 30 Prozent effizienter sind und gleichzeitig den CO2-Ausstoß verringern. Dank der automatischen Ladung können Stapler schnell zwischen geplanten Aufgaben laden – dies bedarf weder Personal noch spezieller Laderäume. (Bild: Toyota)

Die neue Autopilot-Serie umfasst elektrische Niederhubwagen (LAE250), Hochhubwagen (SAE160), Schubmaststapler (RAE160-250), Elektroniederhubkommissionierer (OAE120CB) und Hochleistungsschlepper (TAE500). Alle Geräte decken die üblichen Anwendungen ab: Palettentransport, Blocklagerung, Ein- und Auslagern im Hochregal und schleppen. Die Autopilot-Serie wurde entwickelt, um den Warenfluss zu optimieren, indem die Geräte sich wiederholende Prozesse übernehmen. Gleichzeitig werden Gewaltschäden, Zeitaufwand und Kosten minimiert, während Mitarbeiter für komplexere Aufgaben zur Verfügung stehen. Automatisierte Palettenbeförderung benötigt zudem weniger Aufwand für Wartungsarbeiten, verbraucht weniger Energie und trägt zur Produktivität sowie Sicherheit im Unternehmen bei.

Geräte aus der Toyota Autopilot-Serie sind mit zwei genauen und anpassungsfähigen Navigationstechnologien erhältlich: der reflektorenbasierten und der natürlichen Navigation, die sich anhand von fixen Objekten im Raum orientieren. Eine Kombination beider Technologien, als Dual Navigation, ist ebenfalls möglich; dies ermöglicht den übergangslosen Wechsel zwischen reflektorenbasierter Navigation und der Natural Navigation. Die Autopilot-Serie ermöglicht ein sicheres Arbeiten parallel zum manuellen Lagerbetrieb. Die integrierten Sicherheits-Scanner verhindern Zusammenstöße, indem sie direkt auf Hindernisse in ihrem Weg reagieren. Ladungssensoren und Kameras stellen einen akkuraten und sicheren Warentransport sicher. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pressentisch

Werkzeug-Bewegung

AP&T hat eine neue Generation des beweglichen Pressentisches Moving Bolster für den schnellen und sicheren Werkzeugwechsel entwickelt. Dieser Pressentisch ist für Werkzeuge mit einem Gewicht von 30 Tonnen vorgesehen und steht für alle neu...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Transportroboter

Fast Move hat neue Varianten

Mit neuen Dimensionen in die Zukunft – darauf liegt der Fokus von E&K Automation. Auf der Logimat präsentiert das Unternehmen seinen voll automatisierten, ultraflachen Transportroboter Fast Move in verschiedenen neuen Varianten.

mehr...