Automatisierungslösungen

Gesamtpaket geschnürt

Vernetzung, Globalisierung und Smart Factory – alles Konzepte, die in der industriellen Welt eine Rolle spielen. Egemin begegnet den komplexen Anforderungen an die Logistik mit maßgeschneiderten Lösungen für die effiziente Lagerung, den Transport sowie das Handling von Ladeeinheiten wie beispielsweise Paletten.

Lager- und Distributionssysteme

Der Systemintegrator vernetzt standardisierte Automatisierungslösungen zu einem Gesamtpaket. Im Mittelpunkt stehen Entwicklungen für das automatisierte Paletten-Handling: Neben vollautomatischen Lager- und Distributionssystemen präsentiert Egemin auch Möglichkeiten zur Teilautomatisierung der Logistik, beispielsweise mit fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF). Das Unternehmen erklärte, es konfiguriere die Fahrzeuge der Egv-Standard-Reihe (Egemin Guided Vehicle) je nach Kundenbedarf und -anforderungen. Mit der Egv-Hybrid-Reihe wird die High-End-Automatisierung von Lagerfahrzeugen von Kion, insbesondere von Still, fokussiert. as

Halle 1, Stand G64

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...

Optimierungs-Tool

Zwei Themen im Fokus

Die Logistikexperten von IWL setzen auf der Logimat die beiden Themen Retourenmanagement und Logistik-Benchmarking auf die Tagesordnung. Die Berater zeigen Möglichkeiten zur optimalen Retourenabwicklung auf.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

FTF-Komponenten

Modularer Baukasten

Der FTS-Hersteller MLR präsentiert einen modular-standardisierten Baukasten für fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Damit lassen sich Fahrzeuge schnell und kostengünstig für die spezifischen Anforderungen der Kunden konzipieren.

mehr...

Regalsysteme

Bewährtes trifft Zukunft

META rückt neben der bewährten Regaltechnik verstärkt Zukunftsthemen in den Fokus des Messeauftritts. Nicht zuletzt durch den Eintritt in das Digital.Hub Logistics am Fraunhofer Institut in Dortmund arbeitet der Lagertechnikspezialist an der...

mehr...

Logistiksoftware

Supply Chain vernetzen

Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) stellt den intelligenten Logistics Control Tower LFS.timesquare erstmals dem Publikum einer internationalen Fachmesse vor. Der LFS.timesquare ist ein intelligenter Logistics Control Tower, in dem sich sämtliche...

mehr...