Vertikalballenpressen

Abfallbeseitigung leise und energiesparend

Bei HSM stehen auf der Fachpack Maschinen aus der Vertikalballenpressen-Reihe V-Press im Fokus. Die Baureihe soll Kosten reduzieren bei der meist unterschätzten Kostenstelle „Abfallbeseitigung“.

Die V-Press 860 plus B produziert große, hochverdichtete Ballen aus Kartonage oder Folie, die ohne weiteres Umpressen vermarktungsfähig sind. © HSM

Eine Neuheit ist die V-Press 860 plus B. Dank der breiten Einfüllöffnung von 1.500 Millimeter produziert sie besonders große, hochverdichtete Ballen aus Kartonage oder Folie, die ohne weiteres Umpressen vermarktungsfähig sind. Mit einer Presskraft von 594 Kilonewton und der geräuscharmen und energiesparenden Eilgang-Technologie sei sie die wirtschaftliche und umweltgerechte Lösung für viele Entsorgungsaufgaben, so der Hersteller.

Dank des speziellen HSM TCS (TorsionControlSystem) wird die Neigung der Pressplatte in alle Richtungen kontinuierlich überwacht. Das verhindert einseitige Belastungen, optimiert den Pressvorgang und sorgt so für eine lange Lebensdauer sowie eine hohe Prozessgewährleistung. Gesteuert und bedient wird die Maschine anhand einer modernen Mikroprozessor-Steuerung und einer komfortablen Folientastatur mit grafikfähigem Textdisplay, das den jeweiligen Ist-Zustand der Maschine anzeigt.

Die Ballen mit den maximalen Abmessungen 1.200 mal 780 mal 1.500 Millimeter erreichen ein materialabhängiges Gewicht bis 550 Kilogramm und werden von einer vierfachen Drahtumreifung zusammengehalten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entsorgungslösungen

Platz sparen beim Abfall

HSM stellt auf der Logimat platzsparende Entsorgungslösungen vor. Die Vertikalballenpresse HSM V-Press 860 L produziert Ballen für einen einfachen Transport ohne Palette. Die horizontale Ballenpresse HSM HL 7009 eignet sich für sperrige Kartonagen.

mehr...

Umreifung

Keine Schutzeinhausung

Mosca präsentiert die kompakte Evolution Sonixs MS-6 KR-ZV. Die Umreifungslösung ist speziell für Produkte mit Füßen wie Dollys, Gitterboxen oder Paletten angefertigt, für die nur eine reduzierte Bandspannung bis 450 Newton notwendig ist.

mehr...
Anzeige

Forschung

Cabka eröffnet Innovation Center in Valencia

Cabka eröffnet im Technological Park Paterna auf 800 Quadratmetern ein Forschungszentrum. Die Kernbereiche des Innovation Center liegen in der Produktentwicklung, der Automatisierung von Prozessen sowie vorrangig auch in der Materialentwicklung.

mehr...