Förder- und Sortiertechnik

In Europa rundum bestens versorgt

Im neuen Europa-Logistikzentrum des Auto-Ersatzteilehändlers Inter Cars in der Nähe von Warschau installierte Beumer die komplette Förder-, Kommissionier- und Sortiertechnik. Dazu kommt ein Warehouse-Control-System (WCS), das den Materialfluss steuert.

Material handling

Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Förder- und Sortiertechnik

    In Europa rundum bestens versorgt

  2. Hochhubwagen für Backwaren

    Ein Hoch auf Brötchen und Baguettes

  3. Antriebslösung

    DC Platform für Fördersysteme

  4. Fahrerlose Transportfahrzeuge

    Open Shuttles vernetzen Prozesse und senken Kosten

  5. Elektro-Niederhubwagen

    Agil unterwegs auf der Rampe

Fahrerlose Transportfahrzeuge

Open Shuttles vernetzen Prozesse und senken Kosten

Im Distributionslager vom Befestigungsspezialisten Tucker hat Viastore ein automatisches Kleinteilelager mit drei Regalbediengeräten und drei fahrerlose Transportfahrzeuge installiert. Durch Die Lösung entlastet Mitarbeiter und spart Zeit für 400 bis 500 Transportaufgaben täglich.

mehr...
Anzeige

Lebensmittellogistik

100 Stapler für 100.000 Paletten

Als Dienstleister für Lebensmittellogistik zählt Boughey einige der größten Einzelhändler Großbritanniens zu seinen Kunden. Um eng getaktete Liefertermine einzuhalten, setzt das Unternehmen auf eine staplergeführte Logistik. Unicarriers stellt dafür eine Flotte von 100 Gegengewichtsstaplern und Lagertechnikgeräten bereit.

mehr...

Elektrostapler

Neue Baureihe für den Außeneinsatz

Jungheinrich hat auf der Logimat eine neue Baureihe elektrisch betriebener Gegengewichtsstapler vorgestellt. Der Hochleistungselektrostapler der Baureihe 6 kann bei einem Lastschwerpunkt von 900 Millimeter bis zu neun Tonnen tragen und ist für den Innen- und Außeneinsatz geeignet.

mehr...

Modulare Software für die Versandlogistik...

Automatisierte Versandabwicklung

Unternehmen müssen fortwährend ihre Prozesse optimieren. Ein weltweit tätiger Verlagsauslieferer setzt deshalb auf ein modulares und individuell anpassbares Versandsystem, das alle notwendigen Schritte im Rahmen der Warenausgangs-Logistik automatisiert übernimmt: von der Kommissionierung der Ware, der Versandabwicklung über verschiedene Frachtführer bis hin zur Kontrolle der Versandabschlüsse. 

mehr...

Ausgezeichnet

Expresso erhält Top Job-Siegel für Arbeitgeberqualität

2015 hat Expresso nicht nur das Engineering und die Konstruktion gestärkt sowie Abläufe effizienter gestaltet, sondern auch neue Freiräume und Benefits für die Mitarbeiter geschaffen. Unter anderem dafür erhielt der Intralogistik-Spezialist nun das Top Job-Siegel des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität.

mehr...

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...

Li-Ion-Hochhubwagen

Elektro macht wendig

Jungheinrich hat mit dem ERC 216zi einen rundum neuentwickelten Elektro-Hochhubwagen vorgestellt. Es sei das kürzeste Fahrzeug seiner Klasse dank integrierter Lithium-Ionen-Batterie, das neue Lenkkonzept Smartpilot soll für bessere Agilität im Lager sorgen.

mehr...

Joint Venture mit Triathlon

Jungheinrich investiert in Lithium-Ionen-Technologie

Jungheinrich und Triathlon gründen unter dem Namen JT Energy Systems ein Joint Venture für die Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen im sächsischen Glauchau. Der operative Start ist für August 2019 geplant.

mehr...

Kommissionierer

Die Leiter kann weg

Jungheinrich präsentiert die neueste Generation seines Kleinteile-Kommissionierers EKM 202. Zu den wichtigsten Weiterentwicklungen gegenüber dem Vorgängermodell gehört die mehr als doppelt so hohe Tragfähigkeit des Fahrzeuges.

mehr...

FTS

Autonomer Transporter

Insystems Automation hat den Stacklifter verbessert. Das AGV Proant, ein autonom navigierendes Fahrerloses Transportsystem, kann jetzt neben einzelnen oder gestapelten Behältern außerdem Bodenroller in den Maßen 600 mal 400 Millimeter bis zu einem Gesamtgewicht von 100 Kilogramm vom Boden aufnehmen.

mehr...
2300 Einträge
Seite [1 von 115]
Weiter zu Seite