handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik> Marktübersicht Montagetechnik>

Stein beschleunigt die Werkstückträger: Schnellere Anfahrt

Stein beschleunigt die WerkstückträgerSchnellere Anfahrt

Stein Automation hat für seine Werkstückträger-Transportsysteme einen neuen Schnelleinzug entwickelt. Dieser verkürzt die Wechselzeit an den einzelnen Stationen und erhöht damit die Produktionsleistung.

sep
sep
sep
sep
Stein Werkstücktransfer

Dass Montage- und Produktionssysteme flexibel und zuverlässig arbeiten müssen, versteht sich fast von selbst. Wichtig sind heute zusätzlich kurze Durchlaufzeiten. Die platzsparende Stein-Entwicklung ermöglicht nun ein schnelleres Anfahren der Station und verkürzt damit die Durchlaufzeiten – der Werker kann mit seiner Arbeit früher beginnen. Für den Anlagen-Betreiber ergibt sich auf der ganzen Linie eine höhere Produktionsleistung mit einfachen Mitteln. Der Schnelleinzug ist bei allen Stein-Anlagen ab Baujahr 1992 ohne großen Aufwand nachrüstbar. Auf Anfrage prüfen die Schwarzwälder Automatisierungs-Experten den Anbau an die Bandanlage eines anderen Herstellers.

Ein Werkstückträger-Wechsel bei einem Standard-Plattenmaß von 240 mal 240 Millimetern dauerte bislang im Durchschnitt 1,5 Sekunden. Mit dem Schnelleinzug verkürzt sich diese Zeit auf 0,5 Sekunden. Dadurch erzielt der Betreiber einen höheren Anlagen-Output. Insbesondere bei größeren Stückzahlen ergibt sich eine beträchtliche Zeiteinsparung. Durchlaufen 1.000 Werkstücke die Anlage, dauerte der Wechsel bislang insgesamt 25 Minuten – mit dem Schnelleinzug geht es in 8,33 Minuten. Je höher die Stückzahlen, desto deutlicher fällt der Zeitgewinn aus: Bei einem Durchsatz von 10.000 Stück reduziert sich die Wechseldauer von bis dato etwas über vier Stunden auf nunmehr knapp eineinhalb Stunden. Dadurch hat sich die Investition in die Lösung schnell amortisiert. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Werkstückträger-Transportsystem

Werkstückträger-TransportsystemClever transportieren – einfach montieren

Werkstückträger-Transportsystem. Zur effizienten Montage des Küchengeräts Thermomix nutzt Vorwerk das Werkstückträger-Transportsystem WTS300 von Stein Automation.

…mehr
Stein automatisiert Isolierkannen-Produktion bei Emsa

Stein automatisiert die Emsa-ProduktionFitness-Kur für Isolierkannen-Montage

Emsa als Hersteller von Haushalts- und Gartenartikeln ist mit seinen Isolierkannen Marktführer in Deutschland. Um die Fertigung zu optimieren, setzt das Unternehmen auf ein Werkstückträger-Transportsystem von Stein Automation.

…mehr
Werkstückträger-Schnelleinzug

WerkstückträgertransportSekunde gespart

Stein hat für seine Werkstückträger-Transportsysteme einen neuen Werkstückträger-Schnelleinzug entwickelt, der die Wechselzeit an den einzelnen Stationen verkürzt und damit die Produktionsleistung steigert.

…mehr
C-Teile-Management

C-Teile-ManagementLeichte C-Teile-Beschaffung

Otto Roth präsentiert Lösungen für ein effizientes C-Teile-Management, das die Beschaffungsabläufe verbessert und auf individuelle Anforderungen abgestimmt ist. Der Spezialist übernimmt unter anderem die Teileversorgung mit behälterbasierten Kanban-Modellen

…mehr
Montageanlage

Halbautomatische MontageanlageMotek-Debut

Halb- oder vollautomatische Anlagen für Montage-und Prüfautomation sowie dazugehörige Dienstleistungen sind die Kernkompetenzen von Holzer aus dem ostwürttembergischen Herbrechtingen.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige