Carriersystem CS 2000

Schwere Güter leicht transportiert

CS 2000 ist ein Carriersystem mit gewichtigen Argumenten. Entwickelt und angepasst für den speziellen Bedarf schwergewichtiger Werkstücke. Das System bietet überzeugende Vorteile. Dank der stabilen Laufräder werden Lasten sicher transportiert. Auch asymmetrische Schwerpunkte stellen kein Problem dar. CS 2000 gewährleistet einen sicheren Transport zwischen den Bearbeitungs- oder Montagestationen. Ein großer Vorteil sind seine frei drehbaren Werkstückträger. Diese Beweglichkeit bietet eine hohe Flexibilität. Sicherheit hat höchste Priorität. Wenn Tonnen in Bewegung sind, dürfen keine Fehler passieren.

EWAB Engineering GmbH

Heinrich Heine Straße 22-26

34346 Hann. Münden

Tel. 0 5541 7006-0

Fax 0 5541 5242

+49 5541 5242

EWAB Holding AG

Weystraße 26

Anzeige

CH-6006 Luzern

Tel. +41 (0)41 418 64 54

Fax: +41 (0)41 418 64 51

E-Mail: info@ewab.net

Anzeige
2.8 MB
MarktübersichtFördertechnik

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...