Ringfeder Reibungsfedern trotzen den Urgewalten

Erdbebenschutz für die Energieversorgung

Umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Dämpfungstechnologie macht Ringfeder Power Transmission auch zum Partner bei der Absicherung von kritischen Infrastrukturobjekten.

Seismische Wellen absorbieren: Reibungsfedern von Ringfeder. (Foto: Ringfeder)

Reibungsfedern der Hausmarke können seismische Wellen ideal absorbieren. Je nach gewünschtem Dämpfungsweg und den wahrscheinlich auftretenden Kräften lassen sich die von dem deutschen Premiumhersteller präzise gefertigten Außen- und Innenringe genau aufeinander abstimmen.

Die wartungsfreie und bei Erdbeben einer Stärke von etwa 6,5 auf der Richterskala bewährte Lösung ist damit geeignet zum Einsatz bei Objekten der Energieversorgung – von der Hochspannungsschaltanlage bis zur Kondensator-Plattform. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Regalbediengeräte

Schneller takten, mehr lagern

24 Colibri-Regalbediengeräte von Winkel sind bei einem Automobilzulieferer im Einsatz. Die Standard-Lösung für Behälter und Kartons ist schlank und kompakt konstruiert, arbeitet nahezu schwingungsfrei und zeigt eine hohe Beschleunigungs-Dynamik.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Luftfederelemente

Prüfstand optimiert

Professor Wilhelm Hannibal und seine Studenten der Fachhochschule Südwestfalen haben ein ehrgeiziges Ziel: Sie wollen Ölpumpen dahingehend optimieren, dass diese dazu beitragen, den Kraftstoffverbrauch von Verbrennungsmotoren zu reduzieren.

mehr...

Frequenzumrichter

Präventive Wartung

Auch Mitsubishi Electric fokussiert das Thema Smart Condition Monitoring (SCM). Durch die Erweiterung des Frequenzumrichters FR-A800-E in die vorhandene SCM-Lösung hat der Anwender jetzt die Möglichkeit, Condition Monitoring direkt im Umrichter...

mehr...

Werkzeughaltersystem

Für den optimalen Fräsprozess

Werkzeughaltersystem. Im Forschungsprojekt „Pinocchio“ entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT ein Werkzeughaltersystem, mit dem die Werkzeuglänge während der Bearbeitung automatisch variiert werden kann.

mehr...