Maxon erweitert Online-Konfigurator

Antriebe für Couch-Potatoes

Noch nie war es so einfach, einen maßgeschneiderten Antrieb zusammenzustellen, notfalls auch auf der Couch: Mit dem Online-Konfigurator von Maxon Motor. Neu sind dort verschiedene bürstenlose Highspeed-Motoren und Getriebe erhältlich.

Heimarbeit: Mit dem Tablet lassen sich Maxon-Antriebe auch von der Fernsehcouch aus konfigurieren. (Foto: Maxon)

Manchmal muss es schnell gehen bei der Wahl des richtigen DC-Motors: Etwa beim Prototypenbau oder wenn ein Produkt zügig auf den Markt gebracht werden soll. In solchen Fällen können Ingenieure auf den Online-Konfigurator von Maxon Motor zurückgreifen. Auf dieser Plattform sind zehntausende Optionen von Antrieben schnell und einfach erhältlich. Die Grundlage bilden bürstenbehaftete sowie bürstenlose DC-Motoren mit Durchmessern von acht bis 35 Millimetern. Bei letzteren, den ECX-Antrieben, hat Maxon sein Angebot gerade stark ausgebaut.

So sind neu ECX SPEED-Antriebe in verschiedenen Größen als High Power oder sterilisierbare Version erhältlich; optional auch mit Keramiklager. Hinzu kommen passende Planetengetriebe (GPX SPEED), die als Sealed-Ausführung 2.000 Zyklen im Autoklaven aushalten. Das gesamte Angebot des Konfigurators gibt es auf: shop.maxonmotor.de

Im Online-Konfigurator lassen sich alle Schnittstellen des Antriebs nach Belieben anpassen: Wellen, Flansche, elektrische Anschlüsse, etc. Das gibt den Nutzern ganz neue Möglichkeiten. In wenigen Minuten haben sie ihren Wunschantrieb inklusive Getriebe und Encoder konfiguriert und bestellt. Die elektronischen Daten gehen direkt in die Fertigung von Maxon Motor, wo die Antriebe in automatisierten Prozessen zusammengestellt werden. Spätestens nach elf Arbeitstagen verlässt die Bestellung die Produktion. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroroboterantriebe

Das Minimal-Potenzial der Roboter

Deltaroboter im Pocket-Format vertraut auf Maxon-Antriebe. Mikromontage-Aufgaben stellen immer größere Herausforderungen an die Antriebstechnik. Während Mikrokomponenten stetig kleiner werden, bleibt die Entwicklung der Produktionssysteme zurück.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...
Anzeige

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...