handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

GFC AntriebssystemeKundenwunsch im Vordergrund

sep
sep
sep
sep
GFC Antriebssysteme: Kundenwunsch  im Vordergrund

High Torque Precision - GFC-Antriebssysteme zeichnen sich durch genaueste Anpassung an Kundenanforderungen aus. Der individuelle Kundenwunsch wird, wie seit Jahrzehnten bei unseren bewährten Schneckengetriebelösungen, konsequent auch bei Direktantriebslösungen in den Vordergrund gestellt. Durch den Einsatz modernster Zahnspulentechnik und Permanentmagnettechnik in Kombination mit modernster Antriebsregelungstechnik, sind GFC Antriebssysteme besonders energieeffizient und kostengünstig. Ein engagiertes und erfahrenes Ingenieurteam steht für „engineering made in Germany“. Die langjährigen Erfahrungen aus der Bereitstellung von Getriebelösungen für große Drehmomente bei geringen Drehzahlen fließt in jeden Direktantrieb mit ein. In eigenen modernsten Fertigungsstätten in Coswig/ Sachsen, genauesten Fertigungseinrichtungen und optimierten Betriebsabläufen wird GFC den hohen Anspruch an Antriebssysteme aus „Made in Germany“ immer gerecht. Unsere Flexibilität in allen Bereichen des Unternehmens ermöglichen GFC für unsere Kunden die passende Sonderlösung aus unseren bisherigen Erfahrungen und bewährten Konstruktionen sicher zu entwickeln und industriell zu fertigen. GFC Direktantriebe stehen im Bereich von 200 bis 12.000 Newtonmeter zur Verfügung; zusätzlich stehen für die Automation Antriebslösungen von einem bis 100 Newtonmeter zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
application/pdf
146.7 KB
Servoantrieb-Torque Motoren
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Servoantrieb Milan Drive Advanced: Universell einsetzbare Multitalente

Servoantrieb Milan Drive AdvancedUniversell einsetzbare Multitalente

Mit dezentralen Servoantrieben gibt es jede Menge Entwicklungsspielraum im Sondermaschinen- und Anlagenbau. Modulare Maschinenkonzepte sowie häufige Formatwechsel in Kombination mit einer Vielzahl eigenständiger Achsen – mit all diesen Vorgaben ist die Branche wiederholt konfrontiert.

…mehr
Schneckengetriebe: Spezialanbieter von Schneckengetrieben

SchneckengetriebeSpezialanbieter von Schneckengetrieben

Als Bindeglieder zwischen Motoren und anzutreibenden Maschinenteilen ermöglichen Getriebe die Realisierung vielseitiger Bewegungsabläufe. Die Liste der Anforderungen an mechanische Antriebssysteme oder einzelne Getriebe ist lang.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Tox-Kraftpaket line-X Typ X-K

Kraftpaket line-XPerformance verbessert

Tox hat den Antriebszylinder line-X durch ein Update verbessert – höhere Eilhubkräfte, größere Hubgeschwindigkeit und verlängerte Wartungsintervalle sind das Ergebnis.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige