Genormte Rollenketten und Kettenräder

Formschlüssige und schlupffreie Kraftübertragung

Ab sofort bietet Norelem ein umfangreiches Standard-Sortiment hochwertiger Rollenketten und passende Kettenräder an. Die Ketten übertragen Kräfte bei Elektroantrieben und bei Antrieben mit Verbrennungsmotoren. Die Rollenketten sorgen für eine optimale Kraftübertragung bei gleich-, ungleichförmigen oder auch bei stoßartigen Betriebsbedingungen. Sie arbeiten schnell, zuverlässig und sind nahezu wartungsfrei.

Die Ketten übertragen Kräfte bei Elektroantrieben und bei Antrieben mit Verbrennungsmotoren. Die Rollenketten sorgen für eine optimale Kraftübertragung bei gleich-, ungleichförmigen oder auch bei stoßartigen Betriebsbedingungen. (Foto: Norelem)

Das Produktsortiment von Norelem umfasst Rollenketten in europäischer Ausführung nach DIN ISO 606 mit geschweifter und gerader Lasche. Die Ketten sind vorgereckt und aus dem Werkstoff Stahl oder Edelstahl gefertigt. Rollenketten aus Edelstahl bieten eine zusätzliche Korrosionsbeständigkeit, eine gute chemische Beständigkeit und eignen sich unter anderem für Anwendungen im Lebensmittelbereich, mit hohen und tiefen Temperaturen sowie mit Wasser.

Verbindungsglieder und Kettenspanner

Rollenketten sind standardmäßig als Einfachkette (Simplex) erhältlich. Auf Anfrage können auch Zweifach-Ketten und Dreifach-Ketten angeboten werden. Eine Auswahl an Verbindungsglieder und Kettenspanner, die kompatibel für den Einsatz mit den Ketten sind, stehen ebenfalls zur Verfügung.

Um ein optimales Zusammenspiel zwischen Rollenketten und Kettenrädern zu garantieren, bietet Norelem passende Kettenräder nach ISO 606 mit einer Zähnezahl von acht bis 125 an. Das Standardprogramm umfasst Ketten und Kettenräder von 3/8 Zoll bis 1 Zoll. Die Kettenräder sind in folgenden Varianten erhältlich: einbaufertig mit induktionsgehärteten Zähnen, einbaufertig mit Fertigbohrung mit Nut und Gewindestiften, vorgebohrt mit Nabe, einbaufertige Kettenspannräder komplett mit Kugellager, Kettenradscheiben.

Anzeige

Sämtliche Artikel gibt es auch in Edelstahl. Bei einem korrekt ausgelegten Kettentrieb erreichen diese eine Kettengeschwindigkeit bis 20 Meter pro Sekunde und liegen bei einer Betriebsdauer von etwa 15.000 Stunden. Rollenketten und dazugehörige Kettenräder sind vielseitig einsatzbar: Sie werden nicht nur als Antriebs- und Getriebeketten in Maschinen und industriellen Anlagen eingesetzt, sondern auch als Triebstock-, Transport-, Hub- und Förderketten. pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebselemente

Antrieb zeigt Zähne

Die standardisierten Antriebskomponenten von Norelem eignen sich für eine breite Palette von Kraftübertragungs- und Positionieraufgaben im Maschinenbau sowie in der Automatisierungstechnik.

mehr...

Schnellspanner

Verbindung auf Zeit

Die Schnellspanner von Norelem fixieren Werkstücke mit unterschiedlichen Höhen rasch und zuverlässig, ohne dass die Einstellung der Druckschraube verändert wird.

mehr...

Wälzlager

Viele Typen auf Lager

Genormte Wälzlager von Norelem mit geringen Reibwerten, standardisierten Einbaubedingungen und in unterschiedlichen Bauformen und Ausführungen kommen für diverse Einsätze in Frage.

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...