Explosionsgeschützte IIC-Leuchten von R. Stahl

Licht mit unterschiedlichen Leuchtkörpern

Ein hoher Leistungsfaktor, flexible Installationsmöglichkeiten und die einfache Wartung zeichnen die kompakten Scheinwerfer von R. Stahl aus, heißt es vom Hersteller.

Die nach ATEX, IECEx und PESO explosionsgeschützt sind die IIC-Leuchten von R. Stahl. (Foto: R. Stahl)

Die nach ATEX, IECEx und PESO (Indien) explosionsgeschützt ausgeführten Produkte der Baureihen 6121 und 6521 können wahlweise mit Halogen-Glühlampen, Halogen-Metalldampf- oder Natriumdampf-Hochdrucklampen betrieben werden. Die für die Zonen 1/21 und 2/22 zertifizierte Baureihe 6121 lässt sich in Gas-/Luftgemischen der Gasgruppen IIB und IIC bei Umgebungstemperaturen von minus 40 Grad Celsius (optional minus 60 Grad Celsius) bis plus 60 Grad Celsius verwenden. Sie ist für Leuchtmittel mit Leistungsaufnahmen von 70 Watt bis zu 500 Watt ausgelegt und eignet sich mit ihrem Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminiumguss optimal für maritime Anwendungen. Ihr modularer Aufbau, der eine separate Montage von Lampeneinheiten und Vorschaltgeräteeinheiten gestattet, sorgt für hohe Flexibilität bei der Installation und erleichtert die Wartung. Dies vereinfacht auch bei schwer zugänglichen Leuchten beispielsweise die turnusmäßigen Isolations- und Übergangswiderstandsprüfungen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...