Transport Logistic 2019

Ausstelleranmeldung ist online

Messewachstum und zufriedene Aussteller lassen auch für die Zukunft eine positive Entwicklung erwarten: Ab sofort können sich Unternehmen für die Transport Logistic 2019 vom 4. bis 7. Juni in München als Aussteller anmelden.

Vom 4. bis 7. Juni 2019 findet in München wieder die Transport Logistik statt. Aussteller können sich jetzt anmelden. (Bild: Messe München)

„Das kontinuierliche Wachstum der vergangenen Jahre, der Erfolg 2017 und die aktuelle wirtschaftliche Lage stimmen uns für 2019 optimistisch“, erklärt Dr. Robert Schönberger, Projektgruppenleiter Transport Logistic. „Wir haben den Raum für ein weiteres Wachstum auf jeden Fall eingeplant.“ Das positive Feedback der Aussteller 2017 und das Interesse an einer Wiederteilnahme bestätigen das Messe-Team ebenfalls. Jetzt ist es an den Unternehmen: Sie können sich ab sofort auf der Website als Aussteller anmelden.

Gemäß des Messe-Mottos „Logistics makes it happen!“ wird im aktuellen Leitmotiv Obst bis ins Weltall geliefert. (Bild: Messe München)

Gemäß des Messe-Mottos „Logistics makes it happen!“ wird im aktuellen Leitmotiv Obst bis ins Weltall geliefert. In den Jahren zuvor gingen die Lieferungen an entlegene Orte im nordischen Eis und auf eine Almhütte. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatica 2018

Durchbruch der Serviceroboter

Smarte Roboter erobern den Dienstleistungssektor. Ob in der Logistik, Landwirtschaft, Medizin, im Einzelhandel oder in der Kundeninformation: Mensch und Maschine arbeiten zunehmend Hand in Hand. Entwicklungen in der professionellen Servicerobotik...

mehr...

Automatica 2018

Wie wir in Zukunft fertigen werden

Digitale Transformation in der Produktion. Der Schlüssel zum Erfolg liegt zukünftig im Zusammenspiel von Fertigungs- und Informationstechnologien. Intelligente Automatisierung und Robotik sind somit wesentliche Aspekte von Industrie 4.0.

mehr...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Taschensorter

Automatisiert bestückt

Ferag zeigt auf der Fachpack seine Skyfall-Taschensorter mit automatischen Be- und Entladestationen, die zur weiteren Automatisierung der Abläufe im Bereich Order Fulfillment beitragen sollen.

mehr...

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...