Telematik

Vernetzte Mobilität

Transporter-Flottenmanagement. Nach mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Telematiklösungen für schwere Nutzfahrzeuge (Heavy Goods Vehicles, HGV) bringt Astrata nun mit der Einführung von Vanlinc sein Know-how in den europäischen Transportermarkt (Light Commercial Vehicles/LCV) ein.

Astrata zeigt eine starke Leistungsbilanz bei anspruchsvollen Telematikprodukten für schwere Nutzfahrzeuge weltweit. Nun wird die vernetzte Mobilität auch für den europäischen Transportermarkt branchenverändernd wirken. (Bild : Astrata)

Die benutzerfreundliche, umfassende Flottenmanagementlösung bietet Echtzeit-Einblicke über Fahrer- und Fahrzeugaktivitäten und andere Ressourcen und verhilft Unternehmen zu mehr Produktivität und mehr Arbeitseffektivität. Vanlinc ist nahtlos in andere Back-Office-Systeme integrierbar – etwa in Human Resources, Enterprise Resource Planning, Transport, Lagerhaltung – und ermöglicht so ein vernetztes Arbeiten und eine verbesserte Effizienz. Unternehmen, die für ihre Services Fahrzeuge benötigen, haben jetzt die Möglichkeit, die Betriebseffizienz zu maximieren, da eine einheitliche Lösung mit all ihren Geschäftssystemen kommuniziert. Vanlinc lässt sich mühelos mit Kühlsystemen integrieren, um damit eine konstante Temperaturkontrolle während des Transports zu gewährleisten.

Astrata will weitere erstklassige Lösungen in das Software-Portfolio integrieren. Adams Essential ist beispielsweise eine Software für Supply-Chain-Management und Zustellung auf der „letzten Meile“ und verwaltet die gesamte Geschäftslogistik in einer einheitlichen und umfassenden Ansicht. Die Integration in andere Transport-, Lager- und Workflow-Management-Systeme bietet vollständige Transparenz und Kontrolle und hilft bei der Planung für die Zukunft.

Anzeige

Das neue Produktportfolio von Astrata wurde zur Unterstützung aller Unternehmensbereiche entwickelt - Flottenmanagement, Fahrerkontrolle, Routenplanung, Analytik und mehr. Damit werden Kundenservice und Reaktionsfähigkeit der Unternehmen auf einem immer stärker umkämpften Markt verbessert. Die Lösungen von Astrata werden bereits von namhaften Unternehmen wie DHL, TNT Express, Tesco, Linde und Shell verwendet, um den hohen Ansprüchen an Kundenservice und Performance des Geschäfts gerecht zu werden. pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Telematik-App

Nur der Richtige fährt mit

Trailer einfach, schnell und fehlerfrei an das richtige Fahrzeug koppeln – die Telematik-App Smartlink-Trailer soll das möglich machen. Die Neuentwicklung von Couplink sorgt für eine intelligente und smarte Trailererkennung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...