Telematik

Transparenz erwünscht

Digitale Transformation in der Telematik – unter diesem Thema bietet Mobile Objects ein Lösungsportfolio von zukunftsweisenden Apps an. Der Lösungsbaustein „mODispocenter“ ist beispielsweise speziell für Führungskräfte mit Bedarf nach hoher Transparenz entwickelt.

Optimiert für den Einsatz auf Tablets beziehungsweise Smartphones stehen die digitalisierten Informationen praktisch jederzeit und an jedem Ort sofort zur Verfügung. Das mODispocenter bietet dabei besonders Antworten auf typische Fragestellungen: Sind alle Fahrzeuge zum vorgesehenen Zeitpunkt pünktlich losgefahren? Haben alle die jeweils vorgesehene Route unterbrechungsfrei zurückgelegt? Sind alle zum geplanten Zeitpunkt am Zielort angekommen? Als Ergänzung der vorhandenen Mobile-Objects-Telematiklösungen sei das mODispocenter ideal für alle Unternehmen, bei denen das vorab entgegengebrachte Vertrauen durch regelmäßige Kontrollen bestätigt wird. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...
Anzeige

Warehouse Management

Erhöhte Anlageneffizienz

Für den effizienten Betrieb intralogistischer Anlagen hat der Faktor Information eine Schlüsselfunktion. Die immer wichtiger werdende Vernetzung der einzelnen teil- oder vollautomatisierten intralogistischen Systeme bietet hier Optimierungspotenzial.

mehr...

Big Data

Machine Learning im Lager

Auch in der Logistik spielt Big Data eine zunehmend größere Rolle. Um vorhandene Informationen besser zu nutzen, setzt Sievers auf Machine Learning. Zum Einsatz kommt dabei unter anderem die Microsoft-Azure-Anwendung Machine Learning Studio.

mehr...