Logistik

Versandvolumen erhöht

Mit der Einführung eines neuen Logistik-Konzepts hat die Bizerba Service-Zentrale in Balingen ihr Versandvolumen deutlich gesteigert. Bestellte Ersatzteile sind jetzt meist über Nacht im Auto des Servicetechnikers und damit beim Kunden.

Die fünf Arbeitsstationen der Service-Zentrale sind mit NT-Industrie-PCs und dem Versandmanagementsystem Parcel Shipping System PSS mit SAP-Anbindung sowie einer Reihe von EDV-Features ausgerüstet. Über die SAP-Schnittstelle werden die Aufträge verarbeitet, die von den Servicetechnikern entweder manuell oder per automatischer Nachdisposition über Pocket-PC eingehen. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logistik

Sicherheit an der Laderampe

Beim Be- und Entladen von Lkws muss sichergestellt sein, dass die Fahrzeuge sich nicht mehr bewegen. Ein elektronischer Unterlegkeil der My Intralogistik verhindert das Wegrollen von Lkws und damit schwere Unfälle.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige