handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

Söhner auf der Logimat: Smarte Großladungsträger und ESD-Schutz

Hauptsitz ausgebautSchuon weiter auf Wachstumskurs

Schuon_Neubau Haiterbach

Die Spedition Schuon hat ihren Hauptsitz in Haiterbach um ein neues Verwaltungsgebäude erweitert. Innerhalb von acht Monaten entstand ein dreistöckiger Bürokomplex mit einer Gesamtfläche von 900 Quadratmetern und Platz für 50 Mitarbeiter.

…mehr

Söhner auf der LogimatSmarte Großladungsträger und ESD-Schutz

Innovative Lösungen für die Lager- und Transportlogistik: Söhner Kunststofftechnik zeigt auf der Logimat Neuentwicklungen wie die nächste Entwicklungsstufe der Megapack-Faltsysteme sowie einen Auszug aus seinem ESD-Programm.

sep
sep
sep
sep
Soehner-MegaPack

Seit Markteinführung haben sich die faltbaren Großladungsträger der Megapack-Serie im Praxiseinsatz bewährt. Söhner weist auf das geringe Gewicht der Faltesysteme, einfaches Handling und eine Volumenreduzierung von bis zu 85 Prozent hin. Auf der Logimat stellt das Unternehmen nun die nächste Entwicklungsstufe der Megapack-Faltsysteme vor: einen Großladungsträger mit moderner Transponder-Technologie. Durch RFID-Chips oder Barcodes werden die Ladungsträger mit einer unverwechselbaren Kennzeichnung versehen. Sie können darüber digital erfasst und zurückverfolgt werden. Zudem lassen sich auf den RFID-Chips Produkt- und Inhaltsinformationen speichern, die ohne Öffnen des Ladungsträgers auch wieder ausgelesen werden können.

Die fortschreitende Digitalisierung führt außerdem zu immer mehr Elektronik in immer unterschiedlicheren Bauteilen. Damit steigt zunehmend auch die Nachfrage nach speziellen ESD-Verpackungen zum Transport der elektronischen Komponenten. Ob Großladungsträger, Werkstückträger oder Gefache, Söhner bietet seine Verpackungslösungen auch aus antistatischen oder leitfähigen Materialien an und schützt die empfindlichen Bauteile so vor Beschädigung. Einen Auszug aus seinem ESD-Programm zeigt das Unternehmen auf der Logimat.

Anzeige

Als Alternative zum Kauf bietet Söhner die faltbaren Großladungsträger Megapack Alpha, F-Gibox und Jumbo in verschiedenen Abmessungen auch zur Miete an. Durch festgelegte begrenzte Vertragslaufzeiten lassen sich saisonale oder bedarfsbedingte Spitzen kurzfristig abdecken. as

Hall4, Stand C11

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

WerkstücktransportAlles individuell verpackt

Der Verpackungsspezialist Söhner zeigt seine Ladungsträger für den Werkstücktransport erstmals auf einem eigenen Messestand. Aufgrund verschiedener Fertigungsverfahren kann das Unternehmen Werkstückträger und Behälter auf spezifische Handlingsfunktionen individuell anpassen.

…mehr
Söhner Behälter für Airbags offen

Söhner entwickelt Verpackung für AirbagsTransport ohne Knall

Mit dem von Söhner Kunststofftechnik entwickelten Gefahrgut-Großladungsträger können Airbags sicher und geschützt gelagert und transportiert werden.

…mehr
Faltbarer Großladungsträger

Behälter für InnenraumleitungssätzeSoehner transportiert effizient

Auf der diesjährigen Fachpack präsentiert Söhner Kunststofftechnik einen Querschnitt aus seinem aktuellen Produktprogramm an Mega-Pack-Faltsystemen (GLTs), Werkstückträgern und Verpackungslösungen aus Kunststoff.

…mehr
E+P Gini Button

Gini-ButtonNachschub auf Knopfdruck

Mit dem Gini-Button bringt die EPG die Flexibilität eines frei konfigurierbaren Kanban-Systems in die Logistik. Er digitalisiert und optimiert die Nachschubbeschaffung oder die Qualitätssicherung.

…mehr
Jungheinrich_Erfurter_Teigwaren

Lager-ModernisierungJungheinrich liefert Logistik für Nudel-Fabrik

Jungheinrich baut für den ältesten Nudelhersteller Deutschlands, die Erfurter Teigwaren, im thüringischen Erfurt ein halbautomatisches Fertigwarenlager, in dem fahrerlose Transportsysteme automatisiert ein Regalsystem bedienen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige