Sendungsverfolgung

Wie beim Kurier

Sievert Handel Transporte (sht) wird den Kunden für Teil- und Komplettladungen eine ausführliche Sendungsverfolgung ermöglichen. Der branchenübergreifende Transport- und Logistikdienstleister hat deswegen ein webbasiertes Kundenportal in Betrieb genommen, das entsprechende Informationen liefert und nun im Rahmen von zwei Pilotprojekten getestet wird.

Sendungsverfolgung

Bislang waren derartige Daten meist den Kunden von Kurier- und Expressdienstleistern sowie den Mitarbeitern aus der Disposition vorbehalten. Ziel der Sievert-Lösung: Industrie und Handel sollen für alle Transporte den genauen Zeitpunkt einer Lieferung einsehen können. Eingebunden sind deswegen nicht nur der eigene Fuhrpark des Unternehmens, sondern auch die Fahrzeuge der Transportpartner. Von der Sendungsverfolgung erfasst sind sämtliche Straßentransportbereiche von sht. Über das Online-Portal können deswegen die Informationen sowohl für Planen- als auch für die Silotransporte abgerufen werden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Machine-Vision

Minimiert Bildfehler

Computar hat mit der MPW2-R-Objektivserie eine robuste Version seiner MPW2-Serie für Machine-Vision-Sensoren mit fünf Megapixeln entwickelt. Die neue ruggedized Objektivserie ist über Framos erhältlich und eignet sich für industrielle Anwendungen.

mehr...

Messsysteme

Sechs Mal im Blick

Bildbasierte vollautomatische Prüfung. Damit nur lunkerfreie Aluminium-Druckgussteile ausgeliefert werden, stellt bei Gruber & Kaja ein von Autoforce entwickeltes Multi-Kamerasystem die Erkennung von Hohlräumen sicher.

mehr...
Anzeige

Identtechnik

Mini-4.0-Sensor

Um Geschwindigkeit oder Position eines Antriebs in Echtzeit an eine übergeordnete Steuerung zu übermitteln, hat Siko das ultrakompakte Sensorduo LEC100, LEC200 entwickelt.

mehr...

Firmenjubiläum

Leuze electronic wird 55

Die 55-jährige Erfolgsgeschichte von Leuze electronic begann mit dem Cono-pack, einer elektromechanischen Verpackungsmaschine. Mit der Entwicklung des damals weltweit kleinsten Reflexkopfes gelang der Einstieg in den Markt der industriellen...

mehr...

Performance Monitor

Alle wichtigen Daten im Blick

In-tech hat für ASM einen Performance Monitor entwickelt. Der APM bietet Einblick in KPIs, analysiert die Auslastung der Maschinen oder zeigt dedn aktuellen Produktionsstatus. Dabei bekommt jeder Anwender nur die Informationen, die er auch braucht.

mehr...