Logistikimmobilie

Pharma in Alzenau

B+S Logistik und Dienstleistungen baut ihren Standort in Alzenau erneut aus. Damit vergrößert das Unternehmen den Standort um 12.000 Quadratmeter. Seit vier Jahren im Segro Logistics Park in Alzenau ansässig, hat der Logistikspezialist dort mittlerweile rund 83.000 Quadratmeter für Logistikdienstleistungen zur Verfügung.

B+S Logistik und Dienstleistungen baut ihren Standort in Alzenau erneut aus

Nun nimmt die neue Logistikimmobilie den Betrieb auf; ab April werden dort überwiegend Aufträge von Kunden aus der Pharmabranche abgewickelt. Dieser Standort wurde innerhalb von vier Jahren um mehr als das Dreifache vergrößert; es ist damit der größte Standort des Unternehmens. B+S wird auf der neuen Fläche überwiegend Kunden aus der Pharmabranche bedienen. Der moderne Komplex erfüllt alle Voraussetzungen für den Erhalt einer Zulassung zur Lagerung von Arzneimitteln gemäß § 67 des Arzneimittelgesetzes sowie einer Großhandelserlaubnis.

Die neue Immobilie entspricht höchsten Hygienestandards und kann im Temperaturbereich zwischen 15 und 25 Grad temperiert werden. Neben der Lagerung bietet B+S auch umfangreiche Value Added Services wie Kommissionierung, Konfektionierung und Displaybau an. Kunden profitieren auch von der verkehrsgünstigen Lage; unweit der Anschlussstelle Karlstein an der Autobahn 45 gelegen, befindet sich das Logistikareal südöstlich von Frankfurt direkt auf dem Schnittpunkt der Nord-Süd- und der Ost-West-Achse. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flottenmanagement

Nichts geht verloren

Digitales Flottenmanagement und mobile Servicesteuerung. Papierhersteller Papyrus Deutschland digitalisiert mobile Abläufe mit Couplinkyourfleet und vernetzt SAP, Tourenplanung, Fahrer und Kunden miteinander.

mehr...

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Verbundprojekt Autotruck

Brummi allein unterwegs

Fraunhofer entwickelt im Verbundprojekt Autotruck zusammen mit der Industrie Technologien für autonom fahrende Lkw in Logistikzentren. Die Ergebnisse fließen auch in die Forschung zu selbstfahrenden Fahrzeugen für den normalen Straßenverkehr ein.

mehr...
Anzeige