Logistik

DB Schenker zieht ein

Goodman, Eigentümer, Entwickler und Verwalter von Logistikimmobilien, vermietet eine Fläche von 10.500 Quadratmeter in seinem Logistikzentrum in Großbeeren an DB Schenker. Das Logistikzentrum im GVZ Berlin Süd Großbeeren ist nur rund zwölf Kilometer vom Stadtzentrum Berlin entfernt und umfasst insgesamt 34.000 Quadratmeter, aufgeteilt auf vier Einheiten.

Das neue Logistikzentrum bietet DB Schenker insgesamt 10.500 Quadratmeter Lagerfläche mit zehn elektrisch betriebenen Ladetoren. Die Hallenhöhe beträgt 12,2 Meter, und über die komplette Breite erstreckt sich ein Mezzaningeschoss. (Foto: Goodman)

In der Anlage stehen weitere 9.000 Quadratmeter Logistikfläche zur Vermietung bereit. DB Schenker baut sein Distributionsnetzwerk somit erneut aus und sichert sich gleichzeitig einen verkehrsgünstigen Zugang zum Berliner Markt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Fahrzeugcomputer

Nicht zimperlich

JLT Mobile Computers ist Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen und stellt nun den Logistikcomputer JLT6012 vor. Das robuste Gerät soll die Benutzerproduktivität auf ein neues Niveau heben.

mehr...

Telematik

Vernetzte Mobilität

Transporter-Flottenmanagement. Nach mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Telematiklösungen für schwere Nutzfahrzeuge bringt Astrata nun mit der Einführung von Vanlinc sein Know-how in den europäischen Transportermarkt ein.

mehr...