Logistik

DB Schenker zieht ein

Goodman, Eigentümer, Entwickler und Verwalter von Logistikimmobilien, vermietet eine Fläche von 10.500 Quadratmeter in seinem Logistikzentrum in Großbeeren an DB Schenker. Das Logistikzentrum im GVZ Berlin Süd Großbeeren ist nur rund zwölf Kilometer vom Stadtzentrum Berlin entfernt und umfasst insgesamt 34.000 Quadratmeter, aufgeteilt auf vier Einheiten.

Das neue Logistikzentrum bietet DB Schenker insgesamt 10.500 Quadratmeter Lagerfläche mit zehn elektrisch betriebenen Ladetoren. Die Hallenhöhe beträgt 12,2 Meter, und über die komplette Breite erstreckt sich ein Mezzaningeschoss. (Foto: Goodman)

In der Anlage stehen weitere 9.000 Quadratmeter Logistikfläche zur Vermietung bereit. DB Schenker baut sein Distributionsnetzwerk somit erneut aus und sichert sich gleichzeitig einen verkehrsgünstigen Zugang zum Berliner Markt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Verbundprojekt Autotruck

Brummi allein unterwegs

Fraunhofer entwickelt im Verbundprojekt Autotruck zusammen mit der Industrie Technologien für autonom fahrende Lkw in Logistikzentren. Die Ergebnisse fließen auch in die Forschung zu selbstfahrenden Fahrzeugen für den normalen Straßenverkehr ein.

mehr...
Anzeige