handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

LFS Education für Universitäten und Fachhochschulen

Söhner entwickelt Verpackung für AirbagsTransport ohne Knall

Söhner Behälter für Airbags offen

Mit dem von Söhner Kunststofftechnik entwickelten Gefahrgut-Großladungsträger können Airbags sicher und geschützt gelagert und transportiert werden.

…mehr

LFS für Universitäten und FachhochschulenLogistik praxisnah an der Uni lernen

LFS Education ist das neue Bildungsangebot von Ehrhardt + Partner (E+P) für Universitäten und Fachhochschulen, die das Thema Logistik im Lehrplan haben. Das Angebot beinhaltet die Bereitstellung einer Vollversion des Lagerführungssystems LFS wms und somit den Zugriff auf alle wichtigen Module für ein effizientes Warehouse Management.

sep
sep
sep
sep
E+P LFS.education

Mit dem Ziel, dem Fachkräftemangel in der Logistik entgegenzuwirken, hat E+P ein neues Bildungsangebot entwickelt. LFS Education ermöglicht Universitäten und Fachhochschulen den Zugriff auf eine Vollversion des Lagerführungssystems LFS wms und geht damit über die reine Simulation von Intralogistikprozessen hinaus. Egal ob Seriennummernhandling, Chargenrückverfolgung, Kommissionierung oder die optimale Wegeführung im Lager: Auf Basis einer Private-Cloud-Hostinglösung können die Studierenden und Professoren LFS wms nutzen – praxisnah und unter realen Bedingungen. Neben den theoretischen Fakten trainieren die Nachwuchslogistiker die wichtigsten Prozesse gleich in der Praxis und sind so optimal auf ihren Berufsalltag vorbereitet.

Anzeige

Gesamtpaket für die Logistik

LFS Education beinhaltet neben der Software als Hostinglösung auch die Bereitstellung der notwendigen Hardware wie beispielsweise MDE-Geräte zum Kommissionieren. Aber auch die Nutzung von LFS wms auf den eigenen Smartphones oder Tablets ist möglich. Einzige Voraussetzung: ein Android-Betriebssystem. „Mit LFS.education haben wir ein einzigartiges Lehrprogramm entwickelt. Wir bieten Hochschulen und Universitäten damit eine Lösung, ihre Studierenden schon vor dem eigentlichen Berufseintritt fit für die praktische Logistik zu machen oder sich entsprechend weiterzubilden“, sagt Michael Münch, Head of Logistics Training bei E+P. Zusammen mit dem Hochschulabschluss erhalten die Studierenden ein LFS-Zertifikat, mit dem sie sich auf dem wettbewerbsstarken Logistikmarkt einen deutlichen Vorsprung verschaffen. Darüber hinaus qualifizieren sie sich für eine weitere Ausbildung in der LFS Academy, dem eigenen Weiterbildungsinstitut von E+P am Standort Boppard-Buchholz. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Sport-Thieme Grasleben-Heidwinkel

Sport Thieme nutzt Lagerführung von E+PVon der Liste zum MDE-Picking

Zur Optimierung seiner Lagerprozesse setzt Sport-Thieme, einer der großen europäischen Versandhändler für Sportgeräte, auf LFS.wms.

…mehr
Logistikzentrum

LagerverwaltungÜberzeugung im Stresstest

Fünf Hallenschiffe, 500 Meter lang und 100 Meter breit; Spatenstich im Mai, Einzug im Oktober: Der Karlsruher Logistikdienstleister Simon Hegele stärkt mit seinem Multi-User-Warehouse in Raunheim seine Marktposition.

…mehr
E+P HS Fulda-Augmented Reality Datenbrille im Einsatz

E+P kooperiert mit Hochschule FuldaVirtuelle Einblicke in die Realität

Ehrhardt + Partner (E+P) und die Hochschule Fulda haben im Rahmen einer Kooperation ein Augmented-Reality-Labor im Frankfurter House of Logistics and Mobility (HOLM) aufgebaut.

 

…mehr
E+P Galliker Logistics Academy

Logistics AcademyGalliker: Weiterbildung in Lagerführung

Galliker arbeitet mit dem Lagerführungssystem LFS.wms von Ehrhardt + Partner. Zur Weiterbildung hat das Logistikunternehmen die Logistics Academy etabliert, die Mitarbeiter ausbildet, in der aber auch neue Prozesse getestet werden. E+P stellt dazu das Bildungsprogramm LFS.education zur Verfügung.

…mehr
Viastore_Vidal_Golosinas

Kürzere Durchlaufzeiten durch aufgelöste...Schnellerer Fruchtgummi-Nachschub

Süßwarenhersteller Vidal Golosinas hat seine Logistikstandorte in einem zentralen Distributionszentrum zusammengefasst. Die Intralogistik-Anlage mit Paletten-Hochregallager und automatischem Kleinteilelager sowie Steuerung und Management der Anlage per WMS Viadat erhöht die die Lagerkapazitäten und verkürzt die Lieferzeiten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige