Leogistics Execution Platform

Der totale Überblick

Leogistics, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, präsentierte die Leogistics Execution Platform, eine auf SAP-Technologie-Basis entwickelte Transportlösung zur Umsetzung exekutiver Logistikprozesse.

Geschaftsführer André Käber. (Bild: leogistics GmbH)

Die das SAP-SCM-Standardportfolio ergänzenden Komplementärlösungen innerhalb der Leogstics Execution Platform unterstützen die gesamte operative Steuerung sowohl von internen als auch externen Transportprozessen über alle Verkehrsträger (Straße, See, Luft) hinweg. Als ganzheitliche Lösung bildet die Leogistics Execution Platform unter anderem die Transportplanung, Kollaboration, Transport Execution, Track & Trace sowie werksinterne Logistikprozesse in einer Plattform ohne komplexe Schnittstellen und Medienbrüche ab. Prozessteilnehmer werden effizient in Prozesslandschaften sowie IT- und Systemumgebungen integriert. Zusätzlich können Digitalisierungsstrategien wie IoT (Internet-of-Things) oder Cloudlösungen mit bestehenden Systemen verknüpft werden.

Die auf SAP-Technologie-Basis entwickelte modulare Leogistics Execution Platform ermöglicht Logistikern die vernetzte Steuerung sämtlicher operativer Prozesse. Durch eine nahtlose Anbindung an vor- und nachgelagerte SAP-Systeme trifft sie genau die Forderungen von Unternehmen nach einer durchgängigen Prozesssteuerung und -transparenz. So ermöglicht die Execution Platform beispielsweise unter Verwendung von SAP-ERP- und Telematik-Daten eine durchgängige Visualisierung der Zulaufsteuerung in einem Supply Chain Control Tower zu schaffen. In der Zusammenführung von Geschäftsprozessdaten, aktuellen Lkw-GPS-Koordinaten, Wetterdaten sowie aktuellen Verkehrsdaten und Staumeldungen lassen sich Transport- und Routeninformationen von Eingangstransporten großflächig auf digitalen Landkarten abbilden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Telematik-App

Nur der Richtige fährt mit

Trailer einfach, schnell und fehlerfrei an das richtige Fahrzeug koppeln – die Telematik-App Smartlink-Trailer soll das möglich machen. Die Neuentwicklung von Couplink sorgt für eine intelligente und smarte Trailererkennung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...