Ersatzteillogistik

Jungheinrich wächst in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des Jungheinrich-Regionallagers unweit der slowakischen Hauptstadt Bratislava.

Seit April werden vom neuen Standort aus Jungheinrich-Kunden in Österreich, Tschechien, Slowenien, Polen, Ungarn, der Slowakei sowie der neuen Landesgesellschaft in Rumänien mit Ersatzteilen beliefert. (Bild: Jungheinrich)

Bereits seit mehr als zehn Jahren betreibt Jungheinrich ein Ersatzteillager in der Region. Seit April werden vom neuen Standort aus Jungheinrich-Kunden in Österreich, Tschechien, Slowenien, Polen, Ungarn, der Slowakei sowie der neuen Landesgesellschaft in Rumänien mit Ersatzteilen beliefert. Benötigte Ersatzteile für Gabelstapler sowie Lagersysteme und Regale werden europaweit über Nacht zugestellt. Grund für den Umzug war das rasante Wachstum von Jungheinrich und das Ziel, Jungheinrich-Kunden stets die branchenweit beste Ersatzteilverfügbarkeit zu bieten. Dafür hat Jungheinrich die Lagerkapazitäten beim langjährigen Partner Ceva Logistics auf 3.200 Quadratmeter mehr als verdoppelt.

Oliver Grotkaß, Director Corporate Parts Logistics, erklärt: „Durch das neue Lager bauen wir unsere Position als Benchmark in Sachen Ersatzteilverfügbarkeit für unsere Kunden in Zentral- und Osteuropa aus. Auch die Bestellannahmezeiten wurden verbessert. Heute bestellt – am nächsten Morgen vor Arbeitsbeginn in den Kundendienstwagen geliefert; das ist Standard in der gesamten Region. Damit sorgen wir dafür, dass bei unseren Kunden kein Stapler und keine Anlage stillstehen muss.“ as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Lagertechnik

Walzen-Paternoster

Zur Optimierung des Produktionsprozesses investierte Renolit in Worms in besonders laufruhige Paternoster von Schmidt Auma zur schonenden Lagerung von Prägewalzen. Gesucht war ein dynamisches Lager mit 125 Plätzen für schwere Prägewalzen mit bis zu...

mehr...
Anzeige

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...