Frachtkostenmanagement

Transparente Frachtkosten

Mit dem digitalen Managementtool Get-Rates von Conloxx können Verlader und Spediteure ihre Ad-hoc-Transportaufträge für Luft-, See- und LKW-Fracht effizient managen und Prozesskosten reduzieren.

Mit dem MLC-Modul können Anwender über einen gesicherten Zugriff alle wichtigen Sendungsdaten mit nur wenigen Klicks zentral über ein Profil steuern und verwalten. © Conloxx

Das Multi-Level-Controlling(MLC)-Modul ermöglicht es Unternehmen, die Transportabwicklungen aller weltweit angeschlossenen Standorte lückenlos einzusehen und zu verwalten – von der Auftragsanfrage über die Rückverfolgung der Daten bis hin zur transparenten Auswertung. Anwender profitieren so von reduzierten Verwaltungsaufwänden und transparenten Prozessen. Über einen gesicherten Zugriff können berechtigte Anwender auf ein Master-Desk zugreifen und alle Sendungsdaten der angeschlossenen Standorte einsehen und verwalten.

Dazu erfasst das revisionssichere Ausschreibungstool alle Sendungsaktivitäten in einer zentralen Statistik, wertet diese aus und stellt sie in übersichtlichen Grafiken dar. Dabei ist eine Unterteilung in lokale, regionale und globale Aufträge möglich. Unternehmen können so lückenlos nachverfolgen, wer wann was versendet hat, welche Logistikkosten angefallen sind und welche Dienstleister in den Prozess involviert waren. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Telematik-App

Nur der Richtige fährt mit

Trailer einfach, schnell und fehlerfrei an das richtige Fahrzeug koppeln – die Telematik-App Smartlink-Trailer soll das möglich machen. Die Neuentwicklung von Couplink sorgt für eine intelligente und smarte Trailererkennung.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Redevelopment

Erste Stütze im Logistikpark Dreieich

P3, Investor und Entwickler von Logistikimmobilien, hat im Logistikpark P3 Dreieich die Abbrucharbeiten abgeschlossen. Ende Juli wurde die erste Stütze errichtet. Die Fertigstellung ist für April und Übergabe an den Mieter im Mai 2019 geplant.

mehr...