Fahrzeugcomputer

Nicht zimperlich

JLT Mobile Computers ist Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen und stellt nun den Logistikcomputer JLT6012 vor. Das robuste Gerät soll die Benutzerproduktivität auf ein neues Niveau heben; auch der jahrelange, raue Einsatz in schwierigsten Umgebungsbedingungen sei für den Fahrzeugcomputer kein Problem.

Der robuste JLT6012-Computer erfüllt die Nachfrage nach mehr wirtschaftlicher Effizienz. (Bild: JLT)

Der Anbieter betont Funktionen, die den Arbeitstag des Benutzers erleichtern, etwa das schnelle und einfache Anmelden und Identifizieren mit RFID-Tags, Displays mit erhöhter Helligkeit und einstellbarer automatischer Dimmung für den Innen- und Außenbereich sowie leicht zugängliche programmierbare Funktionstasten. Der JLT6012 stellt ein isoliertes 9-72-Volt-DC-Netzgerät mit USV-Funktionalität bereit, das sich ohne externe Hardware für den Einbau in die meisten Fahrzeugtypen einschließlich Elektro-, Gas- und Diesel-Lkw eignet.

Das Terminal bildet die Plattform, auf der JLT in Zukunft Lösungen für Kundenanforderungen entwickeln will. Dank programmierbarem I/O-Port, RFID- und NFC-Technologie und vorgesehenen mikroelektromechanischen Systemen (MEMS) wie Gyro- und Beschleunigungssensoren ermöglicht der JLT6012 die Entwicklung von Lösungen zur Optimierung der Workflow-Effizienz, Maximierung der Betriebsbereitschaft und Verbesserung der Sicherheit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Telematik

Vernetzte Mobilität

Transporter-Flottenmanagement. Nach mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Telematiklösungen für schwere Nutzfahrzeuge bringt Astrata nun mit der Einführung von Vanlinc sein Know-how in den europäischen Transportermarkt ein.

mehr...
Anzeige

Logistik

Mehr Kapazitäten

Honold baut das Leistungsangebot aus und hat das Logistik-Segment des Joint-Venture-Partners 17111 aus Flensburg übernommen. Damit erhöht Honold die Lagerkapazitäten in Norddeutschland um fast 10.000 Quadratmeter.

mehr...

Leipziger Messe

Gefahrgut-Messe mit neuem Termin

Nach der Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff im November 2017 in Leipzig ist nun die zweite Ausgabe geplant: Sie findet vom 9. bis 11. April 2019 statt. Mit dem neuen Messetermin können die neuen ADR/RID-Vorschriften berücksichtigt...

mehr...