Bahntransport

Uhren kommen pünktlich

12.680 Kilometer – so weit ist es von der südchinesischen Zwölf-Millionen-Metropole Shenzhen ins nordrhein-westfälische Duisburg. STI Freight Management hat jetzt auf dieser Route den Transport von 56 Tonnen Wanduhren und LED-Weckern, insgesamt 146.000 Stück, für die Non-Food-Sortimente großer deutscher Discounter organisiert.

Bahntransport

Die Logistik für termingebundene Aktionsprodukte ist anspruchsvoll: „Die größte Herausforderung ist es, die Transporte innerhalb eines eng gesteckten Zeitfensters garantiert und unter allen Bedingungen just-in-time abzuwickeln“, erklärt Kruno Karacic, Senior Manager Operations bei STI.

Denn bei den großen Promotion-Aktionen der Discounter steht ein fixes Start-Datum, das für eine Vielzahl an Filialen zeitgleich gesetzt wird. Für die Distribution – vom Produktionsstandort in China bis zum Endkunden – hatte STI nur rund drei Wochen Zeit. Ein Schiffstransport, der üblicherweise etwa vier Wochen von Asien nach Europa benötigt, kam daher nicht in Frage.

Stattdessen ist die Fracht per Zug von China nach Deutschland gefahren. Für die Strecke hat der Zug, beladen mit neun FCL/LCL-Containern, rund 18 Tage benötigt. Die Route: von Südchina durch die Mongolei und Sibirien, über Weißrussland und Polen nach Deutschland. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Telematik-App

Nur der Richtige fährt mit

Trailer einfach, schnell und fehlerfrei an das richtige Fahrzeug koppeln – die Telematik-App Smartlink-Trailer soll das möglich machen. Die Neuentwicklung von Couplink sorgt für eine intelligente und smarte Trailererkennung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...