Lagerstandort

Nummer 19 im Netz

Im Februar erweiterte der Logistikdienstleister Logwin in Mannheim sein Portfolio um eine Luft- und Seefracht Niederlassung. Nach Erfurt und Leipzig im vergangenen Jahr ist das Standort Nummer 19 im deutschen Air + Ocean Netzwerk.

Durch das zusätzliche Angebot ist Logwin jetzt mit einem umfassenden Leistungsportfolio im Rhein-Neckar-Raum vertreten. Die bereits vorhandene IT-Struktur verbindet den Standort direkt mit dem weltweiten Logwin-Netzwerk. So können Verschiffungen und weitere transportbezogene Leistungen abgewickelt werden.

Ein aktualisierter Sendungsstatus ist jederzeit abrufbar. Logwin ist bereits seit vielen Jahren mit der Kontraktlogistik in Mannheim vertreten. Vor allem für Kunden aus der Konsumgüterindustrie und der chemischen Industrie wird ein 20.000 Quadratmeter Multi-User-Lager sowie ein vollautomatisches Hochregallager mit zirca 16.000 Paletten Stellplätzen bewirtschaftet. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Taschensorter

Automatisiert bestückt

Ferag zeigt auf der Fachpack seine Skyfall-Taschensorter mit automatischen Be- und Entladestationen, die zur weiteren Automatisierung der Abläufe im Bereich Order Fulfillment beitragen sollen.

mehr...

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...