Logistikimmobilien

Jetzt Sitz in Köln

Der Münchner Logistikimmobilienspezialist Logivest geht nach Nordrhein-Westfalen. Seit April hat die neugegründete Logivest NRW ihren Sitz in Köln. Von dort aus soll das Bundesland, das im Logistikimmobilienmarkt zu den wichtigsten Märkten in Deutschland zählt, nun betreut werden.

Geschäftsführer Thomas Schmidt

Als bevölkerungsreichste Region in Deutschland hat der Markt durch ein Vermietungsvolumen mit weit über einer Million Quadratmetern pro Jahr seine herausragende Stellung in den letzten Jahren unterstrichen. Logivest NRW wird bei der Vermietung und dem Verkauf von Bestandsimmobilien in der Logistik sowie bei Logistikimmobilien-Neubauprojekten in Nordrhein-Westfalen beraten. Geschäftsführer ist Thomas Schmidt. Der 37jährige Kölner ist seit 15 Jahren in der Logistikimmobilienbranche tätig. Die Niederlassung startet mit sieben Mitarbeitern. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Fahrzeugcomputer

Nicht zimperlich

JLT Mobile Computers ist Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen und stellt nun den Logistikcomputer JLT6012 vor. Das robuste Gerät soll die Benutzerproduktivität auf ein neues Niveau heben.

mehr...

Telematik

Vernetzte Mobilität

Transporter-Flottenmanagement. Nach mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Telematiklösungen für schwere Nutzfahrzeuge bringt Astrata nun mit der Einführung von Vanlinc sein Know-how in den europäischen Transportermarkt ein.

mehr...