3D-Staplerleitsystem

Keine Falschlieferungen

Das Staplerleitsystem Identplus von Identpro überwacht automatisch Transportaufträge hinsichtlich korrekter Ware und Zielort. Das Scannen von Barcodes durch Staplerfahrer entfällt.

Das Staplerleitsystem Identplus von Identpro

Basierend auf einer laut Hersteller einmaligen Laserlokalisierung identifiziere das System aufgenommene Paletten automatisch, leite Staplerfahrer zum korrekten Zielort und überprüfe selbstständig, ob die Ladung tatsächlich dort abgesetzt werde. Sollte ein Staplerfahrer zum Beispiel ein falsches Verladetor anfahren, bekommt er sofort eine entsprechende Fehlermeldung auf sein Staplerterminal und kann seinen Fehler so direkt korrigieren.

„Das 3D-Staplerleitsystem Identplus ist das Auge eines Lagerverwaltungssystems (LVS) oder ähnlicher Steuerungssoftware für die Lager- und Produktionslogistik“, erklärt Michael Wack, geschäftsführender Gesellschafter von Identpro. Der Entfall der Scanvorgänge biete einen Zeitvorteil und sorge dafür, dass die digitale Welt des LVS mit der realen Lagersituation tatsächlich übereinstimmt. Anwender könnten, zusätzlich zur Vermeidung von Fehlern, von einer gestiegenen Produktivität um bis zu 20 Prozent profitieren, verspricht der Hersteller. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrietore

32 Tore für die Brauerei

Efaflex hat das neue Logistikzentrum von Budweiser mit 32 schnelllaufenden Industrietoren ausgestattet. Die Toranlagen fungieren als Abtrennung auf Förderbändern und zwischen Lagerräumen, als Ausgänge sowie als isolierende Hallenabschlüsse.

mehr...

Mobile Verladerampe

Mittelachse führt geradeaus

Die mobile Verladerampe BK912 ist eine oft verwendete Verladerampe zur Be- und Entladung von Lkw und Containern. Durch die mittig angeordnete Schwimmachse läßt sich die Rampe optimal verfahren und benötigt während des Rangierens nur wenig Platz.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Umreifung

Keine Schutzeinhausung

Mosca präsentiert die kompakte Evolution Sonixs MS-6 KR-ZV. Die Umreifungslösung ist speziell für Produkte mit Füßen wie Dollys, Gitterboxen oder Paletten angefertigt, für die nur eine reduzierte Bandspannung bis 450 Newton notwendig ist.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...