Logistikimmobilien

Diverse Logistikparks

P3 ist Eigentümer europäischer Logistikimmobilien. Das Kapital des europaweit tätigen Unternehmens umfasst 144 Lagerhäuser mit einer Fläche von insgesamt mehr als drei Millionen Quadratmetern in neun Ländern und einen Grundbesitz von 1,3 Millionen Quadratmetern für potenzielle Immobilienentwicklungen.

P3 Pointpark Properties betreibt derzeit acht Logistikparks mit insgesamt 287.000 Quadratmetern in Deutschland. In Weiterstadt hat die MOL Logistics Deutschland den Vertrag für fünf Jahre verlängert; hier erfüllt das Unternehmen weltweite Transport- und kundenspezifische Logistikaufgaben. Zu den Value Add Services gehören unter anderem Vormontagen für die Elektronikindustrie.

Im Rahmen der Vertragsverlängerung hat P3 gemeinsam mit dem Kunden in einen Reinraum und antistatische Ausstattung investiert. Im Logistikpark Mörfelden ist der größte Lebensmitteldiscounter mit einem Lager eingezogen. P3 hat damit seinen Bestand an Lagerflächen komplett vermietet und konzentriert sich verstärkt auf Built-to-Suit-Projekte. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flottenmanagement

Nichts geht verloren

Digitales Flottenmanagement und mobile Servicesteuerung. Papierhersteller Papyrus Deutschland digitalisiert mobile Abläufe mit Couplinkyourfleet und vernetzt SAP, Tourenplanung, Fahrer und Kunden miteinander.

mehr...

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Verbundprojekt Autotruck

Brummi allein unterwegs

Fraunhofer entwickelt im Verbundprojekt Autotruck zusammen mit der Industrie Technologien für autonom fahrende Lkw in Logistikzentren. Die Ergebnisse fließen auch in die Forschung zu selbstfahrenden Fahrzeugen für den normalen Straßenverkehr ein.

mehr...
Anzeige