Navigation

Visualisiertes Abbiegen

Bei der neuen Generation Travelpilots speziell für Lkw-Fahrer ist der Name Programm. Denn die Bezeichnung 52/72 EU LMU-Truck der seit Mai ausgelieferten Modelle gibt neben der Display-Größe mit fünf Zoll beziehungsweise sieben Zoll die wichtigsten Ausstattungsmerkmale der Navigationsgeräte wieder: Die zweite Generation ist unter anderem mit Kartenmaterial für ganz Europa sowie Lifetime Map Update, also lebenslang möglicher Online-Kartenaktualisierung, ausgestattet.

Navigationsgerät

Neben optimiertem innerstädtischem Routing sind jetzt Freisprechfunktionen via BlueTooth, ein zweifacher Trip-Computer, direkt aus der Karte ansteuerbare POIs sowie eine neue Visualisierung der Abbiegepunkte mit an Bord. Die modifizierte Serie kann mit dem Mobiltelefon des Nutzers verbunden werden. Dann erscheinen bei eingehenden Anrufen bereits gespeicherter Personen automatisch deren Name, bei unbekannten Teilnehmern deren Nummer im Display des Navis. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Taschensorter

Automatisiert bestückt

Ferag zeigt auf der Fachpack seine Skyfall-Taschensorter mit automatischen Be- und Entladestationen, die zur weiteren Automatisierung der Abläufe im Bereich Order Fulfillment beitragen sollen.

mehr...

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...