Logistik

Intralogistik-Übungen

Zwei internationale Kooperationsprogramme von Ehrhardt + Partner (E+P) mit Hochschulen und Logistik-Ausbildungsstätten in Brasilien und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ermöglichen zukünftigen Fachkräften Einblicke in neueste Warehouse-Technologien. Das Unternehmen betreibt je ein 500 Quadratmeter großes Logistics Solutions Center in Deutschland und Dubai, in denen Fachkräfte umfassende Schulungen und Warehouse-Trainings absolvieren können.

Besonders erfolgreich seien zurzeit die Kooperationsprogramme mit der Senai, einer nationalen Ausbildungsstätte der Industrielehre in Brasilien, und der SP Jain School of Global Management in Dubai. Im Rahmen der Zusammenarbeit stattete E+P die dortigen Akademien unter anderem mit Lagerführungssystemen (LFS) aus. Das ermöglicht dem universitären Nachwuchs Einblicke in logistische Prozesse und neuste Technologien. Die Kooperation mit Hochschulen und Logistikausbildungszentren unterstreiche den Stellenwert der E+P-Software in der internationalen Logistik und ermögliche den künftigen Fach- und Führungskräften eine qualitativ hochwertige Ausbildung, betont E+P. In dem voll ausgestatteten Lehr- und Logistikzentrum in Deutschland, das bereits seit 2001 in Betrieb ist, können Schulungsteilnehmer alle Prozesse der Lagerlogistik simulieren und in der Praxis live testen.

An dieses Konzept knüpft auch das Center in der Dubai Logistics City (DLC) an, in dem Kunden aus Afrika, Asien und dem Mittleren Osten Schulungen erhalten. Seit Oktober 2012 betreibt E+P zusammen mit Bomag, Spezialist für Verdichtungstechnik, ein hochmodernes 5.500 Quadratmeter großes Innovationszentrum direkt vor der Haustür in Boppard-Buchholz; hier werden unter anderem Warehouse-Technologien und Innovationen entwickelt und in die Prozessabläufe des Logistikzentrums integriert.

Anzeige

pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steigtechnik-Serie

Treppe im Baukasten

Beim Sortiment Steigtechnik-Serie von Hymer stehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Die Plattformleiter beispielsweise besteht aus dem Grundmodell Hymer Protect, das mit einem Erweiterungsset zum teleskopischen Modell Protect+ umgebaut...

mehr...

Gebäudeabsicherung

Hey, was tun Sie da?

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus – „Alles sicher!“ heißt die selbstbewusste Antwort der Protection-One-Gruppe auf Fragen von Industrie, Verwaltungen, Kommunen und immer mehr Privathaushalten nach effektivem Schutz vor solchen Gefahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...