handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

Fördertechnik und Intralogistik - Erfolgsfaktor Logistik

Schnelllauftore von EfaflexDauerläufer sichern den Warenverkehr

Efaflex-Lisa Mai-Tor

Zwischen 150 und 200 Mal pro Tag öffnen und schließen die insgesamt neun Schnelllauf-Spiraltore Efa-SST-L Premium in den Hallen von Lisa Mai Getränke in Bayreuth. Das sind mindestens 50.000 Öffnungszyklen pro Jahr. Eine Dauerbelastung, der die Tore von Efaflex standhalten.

…mehr

Fördertechnik und IntralogistikErfolgsfaktor Logistik

Die Zukunft der Intralogistik und ihre Märkte – das sind die Schwerpunkte des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik auf der Cemat in Hannover. Vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 erhalten interessierte Fachbesucher im VDMA-Pavillon in exklusiven Talkrunden Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte im Bereich Intralogistik sowie in ausgewählte Märkte.

sep
sep
sep
sep

Logistik und Supply Chain Management sind ein wesentlicher Teil der Wertschöpfungskette. Ob in der klassischen Beschaffungs- oder in der Produktionslogistik – branchenübergreifend steigt die Bedeutung der Logistik. „Damit steigt auch der Bedarf an modernen und intelligenten Technologien und Konzepten für Logistikprozesse. Auf der Cemat zeigen die Aussteller aus dem In- und Ausland ihre Trends und Lösungen für alle Anforderungen entlang der Supply Chain“, erklärt Sascha Schmel, Geschäftsführer VDMA-Fachverband Fördertechnik und Intralogistik.

Dass die Nachfrage steigt, verzeichnen vor allem die deutschen Hersteller von Fördertechnik und Intralogistik. Vergangenes Jahr erreichten sie ein Produktionsvolumen von 20,1 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr rechnet der Fachverband mit einem weiteren Wachstum von drei Prozent. Besonders in endkundennahen Branchen wie im E-Commerce- oder Automobilbereich wird stärker investiert. Im VDMA-Pavillon dreht sich alles um die Entwicklungspotenziale der Intralogistik. bw

Anzeige

Freigelände L19

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Flachgetriebe

FlachgetriebeFlach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

…mehr
Ecomal-Datenbrille

Daten im BlickBeschleunigte Bestellabwicklung mit Datenbrille

Beim Elektronik-Distributor Ecomal optimiert die Abwicklung der Bestellvorgänge. Dreh- und Angelpunkt ist eine Pick-by-Vision-Anwendung, die sämtliche Mitarbeiter per Datenbrille auf kürzestem Weg zu den bestellten Artikeln führt und damit Fehlbearbeitungen und Verzögerungen ausschließt.

…mehr
Hyster-Fußgängerwarnleuchte

Stapler spezifizierenSicher arbeiten mit Assistenzsystemen

Hyster Europe bietet verschiedene Assistenzsysteme an, um Staplerfahrer zu unterstützen und Bedienfehler zu vermeiden. So soll das Risiko von Schäden an Flurförderzeugen und Waren verringert und der Wartungsaufwand reduziert werden.

…mehr
Inconso-Ardex

Logistikzentrum für BauchemieInconso automatisiert Materialfluss von Ardex

Bauchemiespezialist Ardex erweitert sein Logistikzentrum in Witten um ein neues Fertigwarenlager mit vollautomatischem Hochregallager und Anbindung von Fördertechniken zur Versorgung der Kommissionierbereiche. Die Einführung des SAP EWM verantwortet Inconso.

…mehr
Packarbeitsplätze

MontagetechnikBesser packen

Packarbeitsplätze von Treston wollen dem Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Auf Grundlage des Konzeptes, auf dem alle Treston-Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie Zubehör frei miteinander kombinieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige