handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

STI-Fuhrpark - Jetzt ist aufgerüstet

Söhner entwickelt Verpackung für AirbagsTransport ohne Knall

Söhner Behälter für Airbags offen

Mit dem von Söhner Kunststofftechnik entwickelten Gefahrgut-Großladungsträger können Airbags sicher und geschützt gelagert und transportiert werden.

…mehr

STI-FuhrparkJetzt ist aufgerüstet

STI hat die ersten neuen STI-Trailer für den europaweiten Transport von Gütern aller Temperaturstufen in Betrieb genommen. Die umfangreich ausgestatteten Mehrkammer-Lkw sind mit modernen Telematik- und Sicherheitssystemen ausgestattet.

sep
sep
sep
sep
Lkw

Die Lösungen ermöglichen Fahrern und Disponenten in Echtzeit Zugriff auf alle relevanten Lieferdaten: Von der GPS-gestützten Ortung der Tourenverläufe der Lkw über Echtzeit-Statusmeldungen zu Lieferdaten bis hin zu Lenk-und Ruhezeiten der Fahrer. Der europäische Control Tower der STI-Planungsabteilung hat stets die volle Kontrolle über die Transporttemperatur, Door-Statusmeldungen und die online überwachte Kühltechnik. Alle Auftragsdetails werden digital – über Smartphone oder Tablet – vom Fahrer zum Disponenten übermittelt. „Wir planen Routen effizienter, sparen dadurch Transportkosten und reduzieren Ressourcenverbrauch und CO2-Emissionen“, so Björn Heinermann, Leiter Operations European Road Transport bei STI.

Nach der im März gestarteten sechsmonatigen Testphase werden in den nächsten zwei Jahren alle der mehr als 150 STI-Lkw schrittweise ausgetauscht und an die voll integrierte IT-Plattform für die digitale Disposition angebunden. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Torwegge-FTS-Torsten

FTS TorstenDer Schwarm für Schwergewichte

Das FTS Torsten von Torwegge transportiert bis zu sieben Tonnen schwere Lasten. Durch Schwarmintelligenz kann es mit anderen Maschinen kooperieren und auch in eine Mensch-Maschine-Umgebung integriert werden. Aktuell wird die Funktionalität als Roboter weiterentwickelt, der nicht nur transportiert, sondern auch komplexe Aufgaben erledigt.

…mehr
Cabka-IPS DPB Kunststoffpalette

Bruchquote von unter einem ProzentKunststoffpaletten senken Kosten

Dranken Pallet Beheer Holland (DPB), der gemeinschaftliche Palettenpool der niederländischen Getränkehersteller und Brauereien, ersetzte Holzpaletten durch Kunststoffpaletten von Cabka-IPS. So wurden Logistikkosten und Mietgebühren deutlich gesenkt.

…mehr
AKL-tec Apache

Mehrdimensionales MesssystemApache schafft falsche Frachtdaten aus der Welt

Universal Express transportiert Güter aller Art – von Euro-Paletten bis hin zu großen Frachtgütern von fünf Metern Länge. Um die Beladung der LKW besser planen und die Kapazitäten der Fahrzeuge ausschöpfen zu können, setzt das Unternehmen auf das mehrdimensionale Messsystem Apache von AKL-tec, das Volumen und Dimensionen der zu transportierenden Sendung erfasst.

…mehr
Yale Lithium-Ionen-Stapler

Elektro-GegengewichtstaplerElektrostapler mit gleicher Power wie Verbrenner

Yale verstärkt sein Produktportfolio im Bereich der Elektrostapler mit einem neuen Gegengewichtstapler mit Lithium-Ionen-Batterie. Der ERP80VN mit einer Tragfähigkeit von acht Tonnen kann es mit verbrennungsmotorischen Staplern von Yale in dieser Tragfähigkeitsklasse spielend aufnehmen. 

…mehr
LogCoop Biermann Lager

LogistikkooperationGemeinsam ist das Lager größer

In der Logistikkooperation LogCoop ziehen mehr als 115 mittelständische Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche an einem Strang. Dabei profitieren sie vom Wissensaustausch, Einkaufsvorteilen und gemeinsamen Marketingaktivitäten. Zudem bündeln 65 Mitglieder ihre Lagerkapazitäten im LogCoop-Lagernetzwerk.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige