handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

Einzelcontainer-Transport - Sonderzug nach China

Schnelllauftore von EfaflexDauerläufer sichern den Warenverkehr

Efaflex-Lisa Mai-Tor

Zwischen 150 und 200 Mal pro Tag öffnen und schließen die insgesamt neun Schnelllauf-Spiraltore Efa-SST-L Premium in den Hallen von Lisa Mai Getränke in Bayreuth. Das sind mindestens 50.000 Öffnungszyklen pro Jahr. Eine Dauerbelastung, der die Tore von Efaflex standhalten.

…mehr

Einzelcontainer-TransportSonderzug nach China

Einzelcontainer-Verkehr. Mit zunehmendem Einsatz der Transportmöglichkeiten auf der Schiene zwischen Europa und Asien hat Hellmann eine neue Verladetechnik für Komplettfahrzeuge etabliert.

sep
sep
sep
sep
Einzelcontainer-Transport

Im Oktober 2016 übernahm Hellmann den Transport von mehr als 200 hochwertigen Fahrzeugen eines Herstellers aus dem Ruhrgebiet per Bahn nach Chongqing in China. Ausschlaggebend war die vorgegebene Laufzeit von 21 Tagen mit der Bahn vom Zeitpunkt der Abholung vor Ort bis zur Bereitstellung der Fahrzeuge beim chinesischen Partner. Dabei entspricht die Laufzeit auf der Schiene genau den Anforderungen des Kunden von einem maximal achtwöchigen Auslieferungszeitraum ab Fertigung.

Über das Terminal Duisburg transportierte Hellmann die Fahrzeuge in fünf eigens für den Fahrzeughersteller organisierte und durch Hellmann selbst betriebene Sonderzüge. Das Unternehmen übernahm dabei die komplette Abwicklung von der Abholung im Ruhrgebiet und Verladung in Container bis zur Auslieferung der Fahrzeuge inklusive der dortigen Zollinspektion.

Anzeige

Bereits seit 2015 hat Hellmann in Deutschland und den Niederlanden drei Automotive-Kompetenzzentren für die Verladung von Komplettfahrzeugen etabliert. An den Standorten Duisburg, Rosendaal und Augsburg stellt Fachpersonal mit maßgeschneiderter Technik die Verladung von bis zu 40 bis 60 hochwertigen Fahrzeugen pro Tag sicher.

Für die Fahrzeugauslieferung eines OEM-Herstellers aus dem Raum Süddeutschland in Richtung Westchina setzte Hellmann sogenannte Racks ein. Diese spezielle Verladetechnik ermöglicht es, über eine besondere Hebevorrichtung in einem 40-Fuß-HQ-Container jeweils zwei Pkw übereinander zu parken. Insgesamt lassen sich daher vier Fahrzeuge in einem solchen Container verstauen.

Im Luxussegment ist es wichtig, dass die Fahrzeuge in einwandfreiem Zustand am Zielort ankommen – und dies innerhalb kurzer Zeitfenster als Zeichen für exklusiven Service. Permanent überwacht werden die Automobilcontainer daher mittels besonderer GPS-Geräte, die unverzüglich Alarm auslösen und an das Rail-Kompetenzcenter melden, wenn von der definierten Route abgewichen oder Türen geöffnet werden sollten. Zusätzlich wird die Temperatur im Container sowie die Luftfeuchtigkeit überwacht.

Hellmann verlädt regelmäßig per Bahn Luxusfahrzeuge, Fahrzeuge der Oberklasse, aber auch Mittelklassewagen von deutschen Automobilherstellern nach China. Über das eigene Netzwerk in Deutschland sowie China werden alle Dienstleistungen aus einer Hand angeboten. Dabei steht während des gesamten Prozesses ein Ansprechpartner für Rückfragen zur Verzollung in Deutschland, des Transports oder auch der Importverzollung sowie der Inspektion in China zur Verfügung. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kardex-MSequence-Speed

Just-in-time-AuftragsbereitstellungPalettenpuffer reduziert Wartezeit an der Rampe

Wo gemischt-bestückte Paletten eine Sequenzierung erfordern, sind Lösungen gefragt, die eine fehlerfreie und zügige Just-in-time-Auftragsbereitstellung im Warenausgang gewährleisten. Daher hat Kardex Mlog den dynamischen Palettenpuffer MSequence entwickelt.

…mehr
Efaflex-Lisa Mai-Tor

Schnelllauftore von EfaflexDauerläufer sichern den Warenverkehr

Zwischen 150 und 200 Mal pro Tag öffnen und schließen die insgesamt neun Schnelllauf-Spiraltore Efa-SST-L Premium in den Hallen von Lisa Mai Getränke in Bayreuth. Das sind mindestens 50.000 Öffnungszyklen pro Jahr. Eine Dauerbelastung, der die Tore von Efaflex standhalten.

…mehr
Palettenkipper

PalettenkipperKippen mit Luft nach oben

Baust Materialflusssysteme hat seinen Palettenkipper PW 800 neu konzipiert. Der Palettenwechsler hat nun einen frei einstellbaren Kippwinkel von bis zu 135 Grad und ermöglicht so auch die sichere Umpalettierung von Big-Bags und Sackware.

…mehr
Expresso_lift2move selective

Mobile Hebe- und LadehilfeSchlanke Mobilität wird Standard

Das mobile Handhabungs- und Transportsystem lift2move von Expresso lässt sich dank seiner modularen Bauweise flexibel an wechselnde Aufgaben, wachsende Ansprüche oder geänderte Abläufe anpassen. Für alle Standard-Hantierungen ohne hohe Spezialisierung bietet Expresso nun das Basismodell lift2move Selective an.

…mehr
Elektro-hydraulische Vorschubbrücke von Butt

Mobile VerladerampeAbsturz ausgeschlossen

Von Butt kommt eine ganz besonders entwickelte mobile Verladerampe in ihrer neuesten Ausführung. Um den Verladeprozess zu beschleunigen und noch sicherer zu machen, wurde eine Elektro-hydraulische Vorschubbrücke von Butt in eine mobile Verladerampe des Herstellers integriert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige