Standortentwicklung

Bauland wird erschlossen

P3 Logistic Parks, Eigentümer, Entwickler und Verwalter europäischer Logistikimmobilien, hat 107.000 Quadratmeter Bauland in Gottfrieding bei Dingolfing in Niederbayern gekauft. Die bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche liegt direkt an der A92 von München nach Deggendorf.

55.000 Quadratmeter große Logistikanlage

P3 plant auf dem Gelände eine rund 55.000 Quadratmeter große Logistikanlage für neue Kunden. Mit dem Investment erweitert P3 Deutschland seine vermietbaren Flächen um 18 Prozent auf insgesamt 362.962 Quadratmeter. Der Logistikpark reiht sich unter dem Namen P3 Gottfrieding als zehnter Standort ins deutsche Portfolio ein. Gemeinsam mit P3 Hallbergmoos ist es der zweite im nördlichen Umkreis von München. Die Logistikimmobilie bietet als Verteil- oder Logistikzentrum im Verkehrskorridor nach Mittel- und Osteuropa Zugang zu einer wirtschaftsstarken Region und kurze Wege nach Tschechien, Ungarn und in die Slowakei. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Taschensorter

Automatisiert bestückt

Ferag zeigt auf der Fachpack seine Skyfall-Taschensorter mit automatischen Be- und Entladestationen, die zur weiteren Automatisierung der Abläufe im Bereich Order Fulfillment beitragen sollen.

mehr...

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...