Bordcomputer

Unterwegs im Bild

„Bei den Arbeiten an der sechsten Generation unserer On-Board-Unit Carcube haben wir besonderes Augenmerk auf die Bedienerfreundlichkeit und die Sicherheit gelegt“, sagt Carsten Holtrup, VP Sales & Marketing bei Trimble Transport & Logistics.

On-Board-Unit Carcube

So hat die neuste Gerätegeneration beispielsweise eine verbesserte Navigation, die jetzt auch spezifische Sicherheitshinweise enthält und den Fahrer vor zu niedrigen Brücken oder engen Kurven warnt. Außerdem bleibt das Navigationssystem selbst dann aktiv, wenn der Lkw durch einen Tunnel fährt. Neu ist auch, dass der Fahrer auf dem Carcube nun auch Dokumente wie Handbücher, Sicherheitsanweisungen oder Fahrerhandbücher verwalten kann.

Das umfasst sowohl Video- als auch Word- und PDF-Dateien. Dank des neuen DIN-Schacht-Formats wird der Einbau des Bordcomputers künftig noch schneller vonstattengehen. „Der Carcube als Festeinbau ist auch in Zukunft Bestandteil unseres Hardwarekonzepts. Allerdings haben wir uns auf kürzere Einbauzeiten und eine einfachere Bedienung konzentriert“, sagt Holtrup. Ebenso wie die Vorgänger-Generationen bietet der Carcube darüber hinaus die Möglichkeit eines automatischen Tacho-Downloads.

Auf dieses Weise können während der Fahrt und ohne Zutun des Fahrers sowohl der Massenspeicher des Fahrzeugs als auch die Fahrerkarte ausgelesen werden. Im Ergebnis stehen der Disposition sämtliche relevanten Daten sofort zur Verfügung. Gewohnt unkompliziert gestalte sich im Weiteren die Integration der neusten Generation des Carcube in bestehende Systeme: Das Gerät ist uneingeschränkt abwärtskompatibel. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Taschensorter

Automatisiert bestückt

Ferag zeigt auf der Fachpack seine Skyfall-Taschensorter mit automatischen Be- und Entladestationen, die zur weiteren Automatisierung der Abläufe im Bereich Order Fulfillment beitragen sollen.

mehr...

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...