Zylinder-Serie MGP-Z

Führung ist wählbar

Die Kompaktzylinder der Serie MGP-Z von SMC Pneumatik sind mit optimiertem Design nun leichter als bisherige Ausführungen. Zudem können runde Signalgeber direkt am Zylinder befestigt werden. Für ihre flexible Nutzung bieten diese Module mehrere unterschiedliche Führungs- und Montagearten sowie einen Druckluftanschluss von zwei Seiten. Diese Serie eignet sich für allgemeine Automatisierungsanwendungen oder in der Automobilindustrie. Das Zylindergehäuse ist neu gestaltet, die Führungsstangen sind verkürzt und die Frontplatte verkleinert – gleichwohl seien die Zylinder robust und leistungsstark, sagt SMC. Es gibt mehrere Standardoptionen: Neben drei verschiedenen Führungsarten (Gleitführung, Kugelführung und Hochpräzisions-Kugelführung) sind auch vier unterschiedliche Montagevarianten (von oben, von der Seite, von unten und seitlich in T-Nut) wählbar. Der Druckluftanschluss ist oben und seitlich möglich. Zudem ist die Serie in kupfer- und fluorfreier Ausführung erhältlich.

pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Führungsschienen

Ein ganzes, langes Teil

THK bietet einteilige Schienen bis sieben Meter Länge für die weit verbreiteten Kugelführungen HSR, SHS, SSR, SVR und SHW sowie für die Rollenführung SRG an. Somit kann der Kunde auf das Aneinanderstoßen und das Ausrichten der Schienen in den...

mehr...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kreuztische

Kreuztische mit Durchlichtöffnung

Die Scantische von Steinmeyer Mechatronik sind universell einsetzbar. Jetzt hat der Spezialist für Positionierlösungen seine XY-Systeme mit Durchlichtöffnung überarbeitet. Das Ergebnis: verbesserte Leistung und noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

mehr...

Endenbearbeitung

Hartdrehen von Enden

Rodriguez realisiert kundenspezifische Anpassungen von Standardteilen, die dank der eigenen Fertigungskapazitäten möglich ist. Hierzu gehört auch die Endenbearbeitung lineartechnischer Produkte – Wellen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindespindeln...

mehr...