Zahnriemenhubachse

Picken mit Zahnriemen

Die neue Zahnriemenhubachse LHG-Z aus der Baureihe LAG von Indunorm umfasst zwei Linearmodule. Ihr Zahnriemenantrieb nutzt einen Omega-Antriebskopf. In vertikalen Z-Achsen lässt sich der Motor daher stationär anordnen, es verfährt nur das Profil.

Zahnriemenhubachse LHG-Z

So können schnelle Bestückungs- oder Entnahmebewegungen für Pick-and-Place-Aufgaben realisiert werden. Zusätzlich lässt sich das Verfahrprofil fixieren: Der Antriebskopf bewegt sich dann auf dem feststehenden Profil, ähnlich einem Zahnstangen-Antrieb. Damit erreicht der Anwender eine höhere Positioniergenauigkeit. Die LHG-Z-Linearmodule sind mit THK-Linearführungen mit und ohne Kugelkette lieferbar.

Erhältlich sind zwei Typen: LHG80Z hat den Querschnitt 60 mal 60 Millimeter und kann eine dynamische Betriebslast von maximal 650 Newton aufnehmen. LHG100Z mit dem Querschnitt 80 mal 80 Millimeter eignet sich für dynamische Betriebslast bis 1.450 Newton. Die Wiederholgenauigkeiten liegen bei bis zu plus/minus 0,05 Millimetern und die maximale Geschwindigkeit bei bis zu fünf Metern in der Sekunde. Erreichbar ist ein maximaler Hub von sechs Metern. Mit der Kugelketten-Führung von THK werden lange Nachschmierintervalle zwischen 1.000 und 5.000 Kilometer oder einer Betriebsdauer von zwölf bis 24 Monaten möglich. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gripketten

Folien eingeklemmt

Kettenspezialist Iwis stellt Gripketten in neuen Ausführungen vor. Diese Ketten haben verschleißfeste und korrosionsbeständige Klemmelemente für das sichere Zuführen, Transportieren und Positionieren dünnwandiger, großflächiger Materialien, zum...

mehr...

Gehäuselager

Hohe Haltekraft

Gehäuselager mit einem UK-Lagereinsatz mit Spannhülsen sind Fluch und Segen zugleich. Ein Segen, dass diese gerade bei hohen Drehzahlen die besten Laufeigenschaften haben, und ein Fluch, weil die Einhaltung der Anzugsmomente eine hohe Kompetenz in...

mehr...
Anzeige

Elektrische Hubsäulen

Hubsäule für Überkopf

Mit dem Multilift II safety erweitert RK Rose+Krieger seine Produktfamilie der elektrisch verfahrbaren Multilift-II-Hubsäulen um eine fünfte Variante. Der Hersteller konzipierte den Multilift II safety speziell für Überkopfanwendungen in der Medien-...

mehr...

Montageanlage

Hier hat sich alles gut gefügt

Montageanlage für Steckverbinder. Wenn ein Sondermaschinenbauer ein Großprojekt anpackt, muss er sich auf seinen Komponentenlieferanten verlassen können. Für seine Montagestraße setzt Wilei auf ein komplett vormontiertes und vorkonfiguriertes System...

mehr...

Hub-Dreh-Module

Schlank macht dynamisch

Bei Philipp Hafner in Fellbach, Hersteller von Fertigungsmesstechnik, kommen neue Hub-Dreh-Module von Dr. Tretter zum Einsatz. Sie führen sowohl Linear- und Dreh- als auch Positionierbewegungen in einer kompakten Einheit aus.

mehr...