X-life-Spannlager

X-life-Spannlager: Bessere Oberfläche

Mit mehr als 230 Baureihen für einen Durchmesserbereich von zehn bis 120 Millimeter bietet Schaeffler ein Baukastensystem an INA-Spannlagern und Gehäuseeinheiten, das nun in X-life-Qualität verfügbar ist. Dadurch steigen Gebrauchsdauer und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig vereinfachter Montage und weniger Wartungsaufwand. Das Plus an Wirtschaftlichkeit verbinden diese neuen Lager mit einer geringeren Geräuschentwicklung, denn sie laufen in der Anwendung leiser als herkömmliche Spannlager. Dank der Oberflächenbeschichtung mit Corrotect N statt bisher Corrotect A hat sich die Wirksamkeit des Korrosionsschutzes bei Spannlagern und Stahlblechgehäusen teilweise verdreifacht. Gleichzeitig konnte die Lebensdauer um bis zu 15 Prozent verlängert werden. Der standardmäßige Temperatureinsatzbereich wurde für einige Baureihen auf 180 Grad Celsius erweitert. Die bewährten Exzenterspannringe überzeugen mit einem besseren Werkstoff und einer höheren Klemmkraft auf der Welle. Zuverlässige Dichtungen erhöhen die Haltbarkeit des Lagers und damit die Gebrauchsdauer der Maschine. Sie halten das hochwertige Lagerfett im Lagerinneren und verhindern, dass Schmutz und Feuchtigkeit eindringen. Aus den drei Komponenten Außenkappe - Dichtlippe - Innenkappe hat Schaeffler ein einzigartiges System von Dichtungen entwickelt: Dieses sogenannte Sandwich-Konzept deckt nahezu alle Betriebs- und Umgebungsbedingungen ab. Besondere Merkmale sind der konzentrische Dichtungsanlauf, der mechanische Schutz durch heruntergezogene Außenkappen, verzinkte Innen- und Außenkappen sowie Dichtlippen für Standardanwendungen oder den Hoch- und Tieftemperatureinsatz. Die eingerollte Stahlblechdichtung sorgt für festen Dichtungssitz und problemlose Nachschmierung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kipphebelverschlüsse

Kran-Kram gut weggeschlossen

Southco rüstet Fahrzeug- und Mobilkräne von Liebherr mit Kompressions-Kipphebelverschlüssen der C2-Serie aus, die an Staufächern zum Einsatz kommen, wo die Kranfahrer Kleidung, Werkzeuge und andere Utensilien aufbewahren.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Szene

Zweisprachig und sauber: Parts2clean

Bei der zehnten Parts2clean vom 23. bis 25. Oktober 2012 auf dem Stuttgarter Messegelände werden rund 230 Aussteller Produkte und Services für eine optimierte Teile- und Oberflächenreinigung in der produzierenden Industrie, der Instandhaltung und...

mehr...
Anzeige

Linearkugellager

Mehr Kilometer

Lager für Wellenführungen werden für diverse Einsatzzwecke benötigt. Misumi bietet insgesamt 308 Typen Linearkugellager an. Neben chemischem Vernickeln wird für viele Produkte das Low Temperature Black Chrome Plating angeboten: Bei dieser...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...