Thomafluid-PA-Schlauch

Ohne Weichmacher

Für Anwendungen, die einen geringen Biegeradius erfordern und die Eigenschaften eines PA-Materials schätzen, präsentiert Reichelt Chemietechnik seinen Thomafluid-PA-Chemieschlauch High-Flexible. Dieses Element ist abriebfest und bietet nach Herstellerangaben eine gute bis hervorragende Heißluft- und Witterungsbeständigkeit. Besonders hervorzuheben sei der Verzicht auf Weichmacher, der ein Altern und Verspröden minimiert. Ebenso sei die größere Biegsamkeit und Schlagzähigkeit bei niedrigen Temperaturen gegenüber "weichgemachten" PA-12-Alternativen zu nennen. Der Temperaturbereich wird mit minus 50 bis plus 60 Grad Celsius angegeben; der kleine Biegeradius resultiert aus der geringen Shore-Härte D von 55 Grad. Der PA-Chemieschlauch - High-Flexible wird in den beiden Farbvarianten natur und schwarz mit einem I.D. von 2,5 bis 13,0 Millimeter angeboten.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Normteile

Volles Programm

Reichelt hat Programmportfolio um die Produktgruppe Antriebstechnik ergänzt und präsentiert Rollenketten, Zahnräder, Zahnstangen, Kupplungen, Gleitlagerbuchsen und viele weitere Normteile der Antriebstechnik.

mehr...
Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...