Stanz- und Biegetechnik

Iwis übernimmt Unimet

Die Iwis-Holding hat die Unimet-Gruppe übernommen. Mit dem Kauf erweitert Iwis seine Kompetenzen im Bereich Elektrotechnik und elektrische Verbindungstechnik.

Gruppenbild Familie Kolb, Gründer von Unimet, Johannes Winklhofer, Geschäftsführer Iwis, und Mitarbeiter der Firma Unimet. (Bild: Iwis)

Iwis, Anbieter von Präzisionskettensystemen, hat die Unimet-Gruppe bestehend aus Unimet (Rieden), Leukert (Kaufbeuren) und Unimet Pty (Singapur) vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Iwis gewinnt durch die Integration von Unimet weitere Fertigungskompetenzen und Ingenieur-Know-how im Bereich der Elektrotechnik und der elektrischen Verbindungstechnik. Unimet wird die Führungsgesellschaft der neuen Iwis-Division Unimet Precision Parts. Ziel sei es, diese neue Division durch organisches und anorganisches Wachstum aus Europa in die Welt zu führen. Die Geschäftsführung von Unimet übernimmt Dr. Peter Kreisfeld, CEO der Iwis Antriebssysteme. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gripketten

Folien eingeklemmt

Kettenspezialist Iwis stellt Gripketten in neuen Ausführungen vor. Diese Ketten haben verschleißfeste und korrosionsbeständige Klemmelemente für das sichere Zuführen, Transportieren und Positionieren dünnwandiger, großflächiger Materialien, zum...

mehr...

Bruchfest und schmierfrei

Wartungsfreie Ketten

Die wartungsfreien Rollen- und Förderketten der Marke Megalife von Iwis ermöglichen längere Austauschintervalle, reduzierte Wartungskosten und weniger Stillstandzeiten der Förderanlage, verspricht das Unternehmen.

mehr...

Edelstahlketten

Für alle Zeit trocken

Iwis Antriebssysteme stellt eine wartungsfreie Edelstahlkette der Marke b.dry vor. Diese rostfreien Ketten sind trocken, verschleißbeständig und dynamisch hoch belastbar. Sie sind wartungsfrei und benötigen keinerlei Schmiermittel.

mehr...
Anzeige

Linearführungen

Führung ausgetauscht

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen empfahl NSK den Wechsel auf die Linearführungen der NH-Serie.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...