Slab-Platten

Platten nach Maß

Ob als kleine schwingungsisolierende Unterlegscheibe oder als großflächige, stoßdämpfende Absicherung – die Slab-Familie von ACE ist vielseitig. Die Basis bilden einerseits Slab-Stoßdämpfungsplatten vom Typ SL-030 bis SL-300.

CNC-Einheit mit oszillierendem Tangentialschneidkopf für den Zuschnitt beliebiger Slab Plattenmaße und -formen, wobei Radien von 2,5 Millimeter möglich sind. (Bild: ACE)

Sie bremsen groß- und kleinflächig abzubauende Stoßbelastungen und nehmen dabei statische Dauerlasten von drei bis 30 Newton pro Quadratzentimeter auf. Andererseits leisten Slab-Dämpfungsplatten der Typreihen SL-170 bis SL-720 ihren Beitrag bei der Schwingungsisolierung. Sie decken bei einer Eigenfrequenz von zwölf bis 20 Hertz Belastungsbereiche zwischen 0,002 und 0,5 Newton pro Quadratmillimeter ab. Als Standard werden Slab-Platten in Materialstärken von 12,5 oder 25 Millimeter geliefert, wobei die Standardgröße 1.500 mal 800 Millimeter beträgt.

ACE nutzt für den individuellen Zuschnitt eine CNC-Einheit, auf deren Maschinentisch ein oszillierender Tangentialschneidkopf beliebige Plattenmaße und -formen aus den Standardgrößen herausschneidet, wobei Radien von 2,5 Millimeter möglich sind. Egal, welche Art der Ausführung in welcher Größe gewünscht wird, die Toleranzen beim Zuschnitt betragen beispielsweise bei einer Länge von 30 bis 120 Millimeter lediglich plus/minus 0,3 Millimeter. Die Lieferzeit für individuelle Zuschnitte liegt bei etwa einer Woche. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...