Slab-Platten

Platten nach Maß

Ob als kleine schwingungsisolierende Unterlegscheibe oder als großflächige, stoßdämpfende Absicherung – die Slab-Familie von ACE ist vielseitig. Die Basis bilden einerseits Slab-Stoßdämpfungsplatten vom Typ SL-030 bis SL-300.

CNC-Einheit mit oszillierendem Tangentialschneidkopf für den Zuschnitt beliebiger Slab Plattenmaße und -formen, wobei Radien von 2,5 Millimeter möglich sind. (Bild: ACE)

Sie bremsen groß- und kleinflächig abzubauende Stoßbelastungen und nehmen dabei statische Dauerlasten von drei bis 30 Newton pro Quadratzentimeter auf. Andererseits leisten Slab-Dämpfungsplatten der Typreihen SL-170 bis SL-720 ihren Beitrag bei der Schwingungsisolierung. Sie decken bei einer Eigenfrequenz von zwölf bis 20 Hertz Belastungsbereiche zwischen 0,002 und 0,5 Newton pro Quadratmillimeter ab. Als Standard werden Slab-Platten in Materialstärken von 12,5 oder 25 Millimeter geliefert, wobei die Standardgröße 1.500 mal 800 Millimeter beträgt.

ACE nutzt für den individuellen Zuschnitt eine CNC-Einheit, auf deren Maschinentisch ein oszillierender Tangentialschneidkopf beliebige Plattenmaße und -formen aus den Standardgrößen herausschneidet, wobei Radien von 2,5 Millimeter möglich sind. Egal, welche Art der Ausführung in welcher Größe gewünscht wird, die Toleranzen beim Zuschnitt betragen beispielsweise bei einer Länge von 30 bis 120 Millimeter lediglich plus/minus 0,3 Millimeter. Die Lieferzeit für individuelle Zuschnitte liegt bei etwa einer Woche. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...
Anzeige

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...