Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und Direktantrieb.

Das neue Transfersystem LS Hybrid verspricht eine 20 Prozent höhere Ausbringungsleistung. © Weiss

So kann durch das modulare Konzept innerhalb einer Linie auf unterschiedliche Anforderungen eingegangen werden. Verantwortlich für die Leistungssteigerung ist eine Neuentwicklung der Kurve, die sogenannte Ecam. Durch die Verbindung mit einem Servomotor werden die jeweiligen Bewegungsprofile überlagert. Daraus ergibt sich sowohl eine kürzere Transportzeit als auch eine geringere und damit verschleißärmere mechanische Belastung.

Neu hinzugefügt wurde außerdem ein freiprogrammierbarer Rundtisch für die Eckumlenkung. Damit sind jetzt auch Prozessschritte wie Be- und Entladung in der bislang ungenutzten Umlenkung möglich. Außerdem stellt Weiss seine neue Generation von Schwerlasttischen für die Automobilindustrie vor; die Modelle CR700 und CR900 sind feiner abgestuft und bieten etwa 20 Prozent mehr Drehmoment. as

Halle 3, Stand 3305

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwerlasttische

Passend zur Anwendung

Von Weiss kommen neue Schwerlasttische der CR-Baureihe. Die Modelle sind modular aufgebaut, feiner abgestuft und können genauer an die Anwendungen angepasst werden. Auf der Automatica sind die ersten beiden Modelle einer neuen Familie zu sehen.

mehr...

Montageanlage

Hier hat sich alles gut gefügt

Montageanlage für Steckverbinder. Wenn ein Sondermaschinenbauer ein Großprojekt anpackt, muss er sich auf seinen Komponentenlieferanten verlassen können. Für seine Montagestraße setzt Wilei auf ein komplett vormontiertes und vorkonfiguriertes System...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...