Rotative Komponenten

Geht alles individuell

Im Sortiment von Rodriguez finden sich im Bereich der Präzisionslager Kaydon Dünnringlager, Kugeldrehverbindungen, Großwälzlager und andere hochqualitative Komponenten. Einen Teil der Präzisionslager fertigt Rodriguez selbst – die eigenen Produktionskapazitäten werden stetig ausgebaut.

Für ein individuell konzipiertes System zur Vermessung von Bremsscheiben entwickelte Rodriguez in Abstimmung mit dem Kunden eine Rotationseinheit als einbaufertige Systemlösung. (Bild: Rodriguez)

Die Kunden profitieren so von der Erfahrung des Unternehmens in der Konstruktion hochpräziser Wälzlager sowie von Flexibilität bei der Herstellung: Der moderne Maschinenpark ermöglicht die kundenspezifische Anpassung einzelner Komponenten oder die Realisierung individueller Systemlösungen, der Value Added Products (VAP). Die kundenspezifischen Systemlösungen von Rodriguez werden nach wie vor verstärkt nachgefragt. Rodriguez übernimmt dabei auf Wunsch die Auswahl der passenden Komponenten sowie die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von kompletten Baugruppen.

Aktuell realisierte der Geschäftsbereich Value Added Products einen Auftrag eines großen deutschen Automobilherstellers: Für ein individuell konzipiertes System zur Vermessung von Bremsscheiben entwickelte Rodriguez in Abstimmung mit dem Kunden eine Rotationseinheit als einbaufertige Systemlösung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...