Monitore und PCs

Rose übernimmt CRE Rösler Electronic

Rose hat zum 1. August CRE Rösler Electronic erworben, einen Anbieter von Automatisierungslösungen. CRE fertigt Panel PC, Industrie-Monitore und Embedded PCs für zahlreiche Industrie-Branchen.

Das Produktsortiment von Rose wird durch die Panel PC, Industrie-Monitore und Embedded PC von CRE ergänzt. © Rose

Mit der Übernahme des Automatisierungsspezialisten will Rose seine Entwicklung vom Komponenten- zum Systemlieferanten weiter vorantreiben. Die Bedien- und Anzeigegeräte von CRE kommen in der Lebensmittelindustrie ebenso zum Einsatz wie in der PKW-Fertigung, in Forschungseinrichtungen, in der Logistik sowie im allgemeinen Maschinenbau. Neben robusten und zuverlässigen Panel PCs, Industrie-Monitoren, Embedded PCs und mobilen HMI-Lösungen fertigt CRE auch Lösungen für die Antriebs-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik. 45 Mitarbeiter entwickeln am Firmensitz im schleswig-holsteinischen Hohenlockstedt ständig neue Produkte für die Herausforderungen der Industrie 4.0.

„Dank des großen Know-hows von CRE können wir unseren Kunden jetzt kundenspezifische HMI-Komplettlösungen aus einer Hand bieten“, kommentiert Dr. Heinz Werner Rixen, Geschäftsführer von Rose, die Akquisition. „Bei uns bekommen sie ab sofort das gesamte Paket aus Steuergehäuse, IPC und Tragarmsystem.“ as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Ergonomie

Tragarmsysteme für die Industrie

Rose Systemtechnik hat neue Geräteträgersysteme entwickelt und legt damit den Fokus auf ergonomische und hygienische HMI-Lösungen für verschiedene Industriezweige. Das GTV light ist speziell für kleinere Lasten ausgelegt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gesundes Arbeiten

Ergonomie-Coach mit Gütesiegel

Die Gestaltung von gesunden Arbeitsplätzen fördert die Wirtschaftlichkeit. Dreh- und Angelpunkt dabei ist die Ergonomie. Einige Spezialisten von Krieg Workflex wurden zu zertifizierten Ergonomie-Coaches ausgebildet, um besser zu beraten, wie...

mehr...

Arbeitsplatzgestaltung

Flexibilität ist die Devise

Industriearbeitsplätze. bb-net media hat rund 100 Meter an Arbeitsplätzen für die IT-Aufbereitung neu gestaltet. Eventuell erforderliche Anpassungen oder Umbauten lassen sich jetzt einfach durchführen. Ausbringungsmenge und Mitarbeiterzufriedenheit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montageassistenz

Alles fehlerfrei

Assistenzsystem zur Positionserkennung. Sarissa hat einen kabellosen Werkzeugsender für sein Local Positioning System entwickelt. Neu ist auch die Verbindung des LPS mit einem Laserprojektor zur Visualisierung bei präzisen Griff- und...

mehr...

Montagelinien

1.400 Varianten, eine Linie

I4.0-Montagelinie. Mit einer Montagelinie von Bosch Rexroth fertigt SFB Hydraulikventile um 20 Prozent produktiver. Ein digitales Assistenzsystem begleitet die Werker durch den kompletten Montageprozess, reduziert Fehler und erhöht die Produktivität.

mehr...