Reiff auf der Motek

Linear und geführt

Reiff präsentiert auf der Motek zwei Neuheiten: die Rollenprofilschienenführungen LLU und angetriebene Lineareinheiten.

Reiff bietet mit den angetriebenen Lineareinheiten Lösungen für unterschiedliche Anwendungen an. (Bild: Reiff)

Die Rollenprofilschienenführungen LLU von SKF sollen extreme Steifigkeit, hohe dynamische und statische Tragzahlen, außergewöhnliche Laufruhe und eine wirksame Abdichtung des Schlittens bieten, die einen Einsatz zum Beispiel im Werkzeugmaschinenbau, der Automation und in der Fördertechnik ermöglichen, so das Unternehmen.

Außerdem bietet Reiff mit angetriebenen Lineareinheiten vielfältige Lösungen für unterschiedliche Anwendungen an. Die Einheiten seien im Live-Betrieb auf dem Messestand zu finden und enthalten ein genaues Führungssystem, eine stabile Tragschiene, eine verschleißfreie Antriebseinheit mit Servomotor sowie eine einfach und komfortabel zu bedienende Steuerung, kündigte Reiff an. Alle zum Betrieb erforderlichen Bauteile sind in Linear-, Tandem- und Klemmmodulen integriert und im Baukastenprinzip aufgebaut. Ihr Antrieb funktioniert über einen Kugelgewindetrieb oder Zahnriemen. as

Halle 7, Stand 7325

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...