Mit Bahr preiswert positionieren

Kostenoptimiert heben

Neue Positionierachsen für Reinraum- und Hubanwendungen zeigt Bahr Modultechnik auf der diesjährigen SPS.

Reinraumtaugliche Positioniertechnik von Bahr: LZS 80 (Bild: Bahr)

Damit baut der Hersteller sein umfassendes Angebot an modularer Positioniertechnik weiter aus. Mit der reinraumtauglichen LSZ 80 präsentiert der Aussteller jetzt eine wirtschaftliche Zahnriemenachse für sensible Anwendungen beispielsweise in der Chemieindustrie, Halbleiter- und Solartechnologie. Die weiterentwickelte Positioniereinheit wurde jüngst vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) nach ISO 14644-1 auf Partikelemission unter Reinraumbedingungen geprüft. Im Test mit Vakuumabsaugung erfüllte sie bei 0,5 Meter/Sekunde Geschwindigkeit und einer Beschleunigung von 1,0 Meter/Sekundequadrat die strengen Kriterien der ISO-Klasse 1 und kann damit in Reinräumen der Klasse A betrieben werden. Als weitere Neuheit ist am Messestand die Positioniereinheit GGT/K 90 für Rollstuhl-Liftsysteme, Hebebühnen und andere Hubanwendungen zu sehen. Diese kostenoptimierte Hubachse mit ein- oder mehrgängigen Trapez- oder Kugelgewindespindeln lässt sich mit Motoren beliebiger Fabrikate kombinieren.

Trapez- und Kugelgewindespindeln, Schrauben und Kugellager aus VA-Stahl sollen hohe Korrosionsbeständigkeit sichern. Für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit wurden großflächige Kunststoffgleitbuchsen in die Führungsschlitten integriert, die auf innenliegenden Nuten des Achskörpers gleiten. Um Quetschgefahren vorzubeugen, wurden die Magnetschalter in die Nut eingelassen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Positionierachse

Achse in Ex-Zone

Lineartechnik-Spezialist Bahr Modultechnik bietet seine Positionierachsen der Baureihe ELZ auch in explosionsgeschützter Ausführung ELZex nach Atex 95 an. Diese ex-geschützten Zahnriemenachsen sind in frei wählbaren Längen bis 6.000 Millimeter.

mehr...

Edelstahlmotoren

Antrieb ohne Ecken und Kanten

Edelstahlmotoren für die Lebensmittelindustrie. Silver Line heißen Motor-Getriebe-Kombinationen im robusten Edelstahl-Gehäuse von Groschopp. Der dezentrale Servomotor ESK NI ist für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie konzipiert.

mehr...

Positioniersysteme

Module im Roboter

Bahr Modultechnik ist Anbieter linearer Positioniertechnik mit Spindel-, Zahnstangen- oder Zahnriemenantrieben, aus der individuelle Positionierlösungen nach dem Baukastenprinzip konfiguriert werden – von einfachen Zuführachsen bis zu fünfachsigen...

mehr...
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...