Miniaturtische

Mit schreitendem Aktor

Physik Instrumente stellt die LPS-24-Serie vor. Das sind Miniaturtische mit den Abmaßen bis 24 mal 33 mal 20 Millimeter und einem 15-Millimeter-Stellweg mit nanometergenauer Auflösung. Damit erfüllen sie wichtige Anforderungen für die Positionierung optischer oder mechanischer Komponenten oder für die Justage und Manipulation von Proben in Applikationsumgebungen, die nur einen begrenzten Bauraum zulassen. Der Anbieter setzt in dieser Serie Nexact-Piezoschreitantriebe ein. Sie verbinden die Vorteile von Piezoaktoren hinsichtlich Auflösung und Steifigkeit mit langen Stellwegen. Die Positionsmessung erfolgt mit einem Linearencoder mit 150 Nanometer Auflösung. Er ist in die kleine Bauform der Versteller integriert. Mit dem Linearencoder PIOne kann eine Auflösung von zwei Nanometer erreicht werden - dann mit einer Länge des Verstellers von 63 statt 33 Millimeter. Die Schreitantriebe bieten noch weitere Vorteile für die Positionierleistung der Miniaturtische: Der Stellweg kann mit einer einstellbaren und konstanten Geschwindigkeit durchfahren werden. Das Antriebsprinzip beruht auf einer definierten Aktorbewegung und ausschließlich auf Haftreibung während der Schreitbewegung der Piezoaktoren. Dies bewirkt eine deutliche Steigerung der Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Antriebe. Mit dem Controller E-861 lässt sich der Miniaturpositioniertisch einfach und präzise betreiben. Er unterstützt die Bewegungsarten des Piezoschreitantriebs und ist auf die Anforderungen der Mechanik abgestimmt. Aufgrund der Vernetzbarkeit lassen sich bis zu 16 Controller gleichzeitig über eine Computerschnittstelle ansteuern. Alle Parameter sind per Software einstell- und überprüfbar. Die Inbetriebnahme und Systemkonfiguration erfolgt über das im Lieferumfang enthaltene Programm.    pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Positioniertisch für Schwerlasten:

Drehen ohne Schwingen

Mit dem modular aufgebauten Schwerlastpositioniertische Fibromat hat der Weinsberger Rundtischspezialisten Fibro innerhalb kurzer Zeit das ursprünglich speziell für Rohbau- und Schweißanwendungen in der Automobilindustrie konzipierte Kraftpaket das...

mehr...

Schwerlastpositioniertisch

Viele Teile im Turm

Für Anwendungen in der Automobilindustrie hat Bleichert einen vielseitig nutzbaren Rundspeicher entwickelt, der freistehend und ohne Gegenlager Speicherhöhen bis acht Meter ermöglicht. Herzstück ist ein kompakter, wartungsfreier...

mehr...

Hexapod

Zusammengefalteter Sechsbeiner

Parallelkinematische Hexapoden positionieren in sechs Freiheitsgraden und arbeiten präziser, als das mit seriellen, gestapelten Systemen möglich ist. In Automatisierungsanlagen sind die Einbauverhältnisse aber meist beengt.

mehr...
Anzeige

Lineartechnik

Präziser Lineartisch

Bei vielen Anwendungen in der Automatisierungstechnik sind Positioniersysteme gefragt, die hohe Anforderungen an Präzision und Dynamik erfüllen; gleichzeitig spielen auch die Anschaffungskosten eine Rolle.

mehr...

Stoßdämpfer

TPU schützt

ACE hat die Kleinstoßdämpfer aus ihrer Protection-Baureihe weiterentwickelt. Die speziell für den Einsatz unter erschwerten Produktionsbedingungen konzipierte PMCN-Familie ist ab sofort mit Schutzkappen aus thermoplastischem Polyurethan (TPU)...

mehr...

Gasdruckfedern

Dämpfung – immer anders!

Auslegung von Gasdruckfedern. Gasdruckfedern müssen komplexen Anforderungsprofilen gerecht werden. Moderne Gasfedersysteme von Suspa sind von Grund auf so konzipiert, dass sie exakt auf individuelle Leistungscharakteristiken abgestimmt werden.

mehr...