Miniaturtische

Mit schreitendem Aktor

Physik Instrumente stellt die LPS-24-Serie vor. Das sind Miniaturtische mit den Abmaßen bis 24 mal 33 mal 20 Millimeter und einem 15-Millimeter-Stellweg mit nanometergenauer Auflösung. Damit erfüllen sie wichtige Anforderungen für die Positionierung optischer oder mechanischer Komponenten oder für die Justage und Manipulation von Proben in Applikationsumgebungen, die nur einen begrenzten Bauraum zulassen. Der Anbieter setzt in dieser Serie Nexact-Piezoschreitantriebe ein. Sie verbinden die Vorteile von Piezoaktoren hinsichtlich Auflösung und Steifigkeit mit langen Stellwegen. Die Positionsmessung erfolgt mit einem Linearencoder mit 150 Nanometer Auflösung. Er ist in die kleine Bauform der Versteller integriert. Mit dem Linearencoder PIOne kann eine Auflösung von zwei Nanometer erreicht werden - dann mit einer Länge des Verstellers von 63 statt 33 Millimeter. Die Schreitantriebe bieten noch weitere Vorteile für die Positionierleistung der Miniaturtische: Der Stellweg kann mit einer einstellbaren und konstanten Geschwindigkeit durchfahren werden. Das Antriebsprinzip beruht auf einer definierten Aktorbewegung und ausschließlich auf Haftreibung während der Schreitbewegung der Piezoaktoren. Dies bewirkt eine deutliche Steigerung der Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Antriebe. Mit dem Controller E-861 lässt sich der Miniaturpositioniertisch einfach und präzise betreiben. Er unterstützt die Bewegungsarten des Piezoschreitantriebs und ist auf die Anforderungen der Mechanik abgestimmt. Aufgrund der Vernetzbarkeit lassen sich bis zu 16 Controller gleichzeitig über eine Computerschnittstelle ansteuern. Alle Parameter sind per Software einstell- und überprüfbar. Die Inbetriebnahme und Systemkonfiguration erfolgt über das im Lieferumfang enthaltene Programm.    pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Positioniertisch für Schwerlasten:

Drehen ohne Schwingen

Mit dem modular aufgebauten Schwerlastpositioniertische Fibromat hat der Weinsberger Rundtischspezialisten Fibro innerhalb kurzer Zeit das ursprünglich speziell für Rohbau- und Schweißanwendungen in der Automobilindustrie konzipierte Kraftpaket das...

mehr...

Schwerlastpositioniertisch

Viele Teile im Turm

Für Anwendungen in der Automobilindustrie hat Bleichert einen vielseitig nutzbaren Rundspeicher entwickelt, der freistehend und ohne Gegenlager Speicherhöhen bis acht Meter ermöglicht. Herzstück ist ein kompakter, wartungsfreier...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...