Miniatur-Profilschienenführungen

Leichtlauf und Gleichlauf

Hiwin erweitert das Produktportfolio bei den Miniatur-Profilschienenführungen: Die vorhandene MG-Serie wird durch die TMN-Serie als High-End-Produkt im Miniaturbereich ergänzt. Das Know-how liegt im neuen Umlenksystem für ein noch besseres Laufverhalten und minimale Laufgeräusche. Durch den speziellen Aufbau der aus Kunststoff gefertigten Kugelrückführung entsteht zwischen dem Rückführungskanal und den Kugeln kein Metall-auf-Metall-Kontakt. Dank der Schienen, Laufwagen und Kugeln aus nichtrostendem Edelstahl bieten die Einheiten einen guten Korrosionsschutz. Die TMN-Profilschienenführungen können, ebenso wie die MG-Führungen, Lasten aus allen Richtungen aufnehmen und gewährleisten dabei hohe Steifigkeit und Präzision. Sie sind überaus kompakt, wodurch sie sich bestens für den Einsatz in Miniaturmaschinen eignen. Durch das neue Umlenksystem sind die TMN-Profilschienenführungen etwa 20 Prozent leichter als vergleichbare Profilschienenführungen. Typische Einsatzgebiete sind die Halbleiter- und Leiterplattenfertigung, Medizintechnik, Robotik, Mess- und Prüftechnik und Büroautomatisierung. Die MG-Elemente sind weiterhin in den Baureihen MGN für normale Belastungen und MGW als breite Ausführung für größere Momentenbelastungen lieferbar. Es stehen jeweils vier Baugrößen (MG07, MG09, MG12 und MG15), drei Präzisionsklassen sowie Standard- oder lange Laufwagen zur Auswahl.  pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profilschienenführungen

Weniger Schritte nötig

Dr. Tretter legt den Schwerpunkt auf montagefertige Profilschienenführungen aus Aluminium. Damit lassen sich sowohl Arbeitsschritte als auch -kosten einsparen. Mit den einst als E-Line bekannten Aluminium-Schienenführungen von Bosch Rexroth liefert...

mehr...

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...
Anzeige

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...