Miniatur-Linearachse SLN-27

Fliegengewicht gleitet

Klein, leicht und flach: Das sind die Merkmale der Miniatur-Linearachse SLN-27 von Igus. Konzipiert für einfache Handlingaufgaben steht sie mit oder ohne Schrittmotor zur Verfügung. Die schmiermittelfreie SLN-27 basiert auf der bewährten Miniaturgleitführung Drylin N der Baugröße 27. Werkstoffe und Design machen sie zu einem kostengünstigen und flexiblen Führungssystem. Die Führungsschiene besteht aus haltbarem eloxiertem Aluminium. Mit ihren kompakten Abmessungen (22 Millimeter Höhe und 28 Millimeter Breite) eignet sich die SLN-27 vor allem für beengte Platzverhältnisse. Bei einem Basisgewicht von nur 60 Gramm zählt diese Einheit zu den Fliegengewichten der angetriebenen Linearführungssysteme. Selbst mit der maximalen Hublänge von 250 Millimeter bringt der Miniatur-Aktuator lediglich 160 Gramm auf die Waage. Die Achse kann in Kombination mit einem Nema-11-Schrittmotor geliefert werden ¿ dann betragen die Außenmaße immer noch kompakte 28 mal 28 Millimeter. Wahlweise lassen sich auch Motoren anderer Hersteller einfach über einen Motorflansch anbinden. Kunststoffgleitlager in den Spindellagerungen sowie im Führungsschlitten ermöglichen die komplette Schmiermittel- und Wartungsfreiheit des Systems. Das effektive Kippspiel des Führungsschlittens wird über vier Stellschrauben eingestellt. Der Vorschub erfolgt über eine Spindel mit einem Durchmesser von fünf Millimeter, Steigungsvarianten von 0,8 beziehungsweise fünf Millimeter sind verfügbar. Für Zustellbewegungen mit geringer Last geeignet zählen neben Sensorverstellungen auch leichte Handlingaufgaben in der Geräte- und Labortechnik zu den Anwendungsfeldern der kompakten Einheit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kransystem

Kran mit Intelligenz

Flexibilität von Kransystemen spürbar erhöhtNach dreieinalb Jahren Entwicklungsarbeit soll das neue Kranssystem Smarton Maßstäbe in der Hebetechnik setzen, hofft Konecranes und verweist auf das Steuerungskonzept.

mehr...

VMT-Bildbearbeitung

Bilder fürs Handling

Ob Depalettierung von Kleinladungsträgern, Kartonagen, Säcken oder Teileentnahme aus Gitterboxen, Kisten, KLTs – die VMT Bildverarbeitungssysteme hat auf jede dieser Handlingaufgaben die richtige Antwort.

mehr...

Hebetechnik

Für regenerative Energien

Für den Wachstumsmarkt der regenerativen Energien hat Aero-Lift ein umfangreiches Spektrum an Vakuumhebegeräten. Damit lassen sich vielfältige Anwendungsgebiete abdecken, beispielsweise komplexe Handlingaufgaben für die Windkraftindustrie: Das...

mehr...
Anzeige

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...